Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Ursachen
Hühnerauge (Clavus)

Pathogenese (Krankheitsentstehung)

Der Clavus entsteht durch chronischen Druck oder Reibung der betroffenen knochennahen Hautstelle, die zu Hyperkeratosen (übermäßige Verhornung der Haut) führen.

Ätiologie (Ursachen)

Biographische Ursachen

  • Genetische Belastung durch Eltern, Großeltern: z. B. hereditäre Hyperkeratosen (übermäßige Verhornung der Haut, die genetisch bedingt sind), Gicht (s. u. Gicht)

Verhaltensbedingte Ursachen

  • Tragen von nicht geeignetem Schuhwerk (z. B. zu eng, hohe Absätze)
  • Trockene Haut
  • Chemische Reize

Krankheitsbedingte Ursachen

Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien (Q00-Q99)

  • Hereditäre Hyperkeratosen
  • Fußabnormitäten – insbesondere Senk- und Streizfuß (Pes transversoplanus)
  • Zehendeformitäten, angeboren

Haut und Unterhaut (L00-L99)

  • Nagelveränderungen, nicht näher bezeichnet, kann zu subungualen oder Clavi im Nagelfalz führen

Muskel-Skelett-System und Bindegewebe (M00-M99)

  • Exostosen (knöcherner Auswuchs)
  • Gicht (Arthritis urica/harnsäurebedingte Gelenkentzündung oder tophische Gicht)/Hyperurikämie (Erhöhung des Harnsäurespiegels im Blut)
  • Hallux valgus (Hammerzehe)
  • Zehendeformitäten, erworben

Labordiagnosen – Laborparameter, die als unabhängige Risikofaktoren gelten

  • Hyperurikämie (Erhöhung des Harnsäurespiegels im Blut)

Weitere Ursachen

  • Zustand nach Gelenkversteifung
  • Zustand nach Strahlentherapie
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag