Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Ursachen
Borkenflechte (Impetigo contagiosa)

Pathogenese (Krankheitsentstehung)

Bei der Impetigo contagiosa handelt es sich um eine Infektion mit dem Staphyloccocus aureus, seltener mit Streptococcus pyogenes, einem der wichtigsten Vertreter von GAS (Gruppe A-Streptokokken).

Infektionen mit Staphylococcus aureus können neben Haut- und Weichgewebsinfektionen auch Pneumonien (Lungenentzündung), Meningitis (Hirnhautentzündung), Endokarditis (Herzinnenhautentzündung) und sogar ein toxisches Schocksyndrom (TSS) sowie Sepsis (Blutvergiftung) verursachen.

Infektionen mit Streptokokken können jede Region des Körpers betreffen, vorwiegend spielen sie sich jedoch auf der Haut und im Rachenraum ab. Streptokokkeninfektionen breiten sich ohne Therapie im Gewebe immer weiter aus. Dabei liegt meist ein bräunlicher Eiter vor.

Beginn der Erkrankung meist nach einem Bagatelltrauma.

Ätiologie (Ursachen)

Verhaltensbedingte Ursachen

  • Ungenügende Hygiene

Krankheitsbedingte Ursachen

  • Horizontale Übertragung von der Mutter auf das Kind während der Geburt
  • Immundefizienz (Abwehrschwäche)
  • Zustand nach Bagatelltrauma (kleinere Verletzungen, bei denen unter normalen Bedingungen keine klinisch relevanten Gewebeschäden auftreten)
  • Zustand nach Splenektomie (Milzentfernung)
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag