Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Ursachen
Binge Eating Disorder (BED; psychogene Essstörung)

Pathogenese (Krankheitsentstehung)

Die Entstehung der Binge Eating Disorder ist noch nicht geklärt. Wahrscheinlich ist es auch hier wie bei den anderen psychogenen Essstörungen wie Anorexia- und Bulimia nervosa eine Kombination mehrerer Faktoren, die zu der Erkrankung führen.

Ätiologie (Ursachen)

Biographische Ursachen

  • Genetische Belastung durch Eltern, Großeltern
  • Homo- und Bisexualität bei Männern [1]

Verhaltensbedingte Ursachen

  • Ernährung
    • Immer wiederkehrendes Diätverhalten
    • Gezügeltes Essverhalten   
  • Psycho-soziale Situation
    • Beziehungsprobleme
    • Essen als Ersatzbefriedigung
    • Geringes Selbstwertgefühl
    • Psychiatrische Erkrankungen der Familienangehörigen
    • Vernachlässigung
  • Übergewicht (BMI ≥ 25; Adipositas)

Weitere Ursachen

  • Schwangerschaft
  • Schlankheitswahn der Gesellschaft

Literatur

  1. Feldman MB, Meyer IH: Eating disorders in diverse lesbian, gay, and bisexual populations. International Journal of Eating Disorders 2007. 40;3:218-226
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag