Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Körperliche Untersuchung
Binge Eating Disorder (BED; psychogene Essstörung)

Eine umfassende klinische Untersuchung ist die Grundlage für die Auswahl der weiteren diagnostischen Schritte:

  • Allgemeine körperliche Untersuchung – inklusive Blutdruck, Puls, Körpergewicht, Körpergröße; des Weiteren:
    • Inspektion (Betrachtung)
      • Haut, Schleimhäute und Skleren (weiße Teil des Auges)
      • Abdomen (Bauch)
        • Form des Abdomens?
        • Hautfarbe? Hautbeschaffenheit?
        • Effloreszenzen (Hautveränderungen)?
        • Pulsationen? Darmbewegungen?
        • Sichtbare Gefäße?
        • Narben? Hernien (Brüche)?
    • Auskultation (Abhören) des Herzens [wg. möglicher Folgeerkrankungen: Herzinsuffizienz (Herzschwäche), Vorhofflimmern]
    • Auskultation der Lunge [wg. möglicher Folgeerkrankungen: Asthma bronchiale; verminderte totale Lungenkapazität, erhöhte Atemarbeit, insbesondere nachts!]
    • Untersuchung des Abdomens (Bauch)
      • Perkussion (Abklopfen) des Abdomens 
        • [Meteorismus (Blähungen)?: hypersonorer Klopfschall
        • Dämpfung des Klopfschall durch vergrößerte Leber oder Milz, Tumor, Harnstau?
        • Hepatomegalie (Lebervergrößerung) und/oder Splenomegalie (Milzvergrößerung)?: Abschätzen von Leber- und Milzgröße
        • Cholelithiasis (Gallensteine)?: Klopfschmerz über der Gallenblasenregion und dem rechten unteren Rippenbogen]
      • Palpation (Abtasten) des Abdomens (Druckschmerz?, Klopfschmerz?, Hustenschmerz?, Abwehrspannung?, Bruchpforten?, Nierenlagerklopfschmerz?)
  • Krebsvorsorge [wg. möglicher Folgeerkrankungen des Übergewichtes/Adipositas]
  • Ggf. dermatologische Untersuchung [wg. möglicher Folgeerkrankungen:
    • Acanthosis nigricans, welche gekennzeichnet ist durch Dunkelfärbung und Schwartenbildung der Hautfalten an Achselhöhlen, Gelenkbeugen, im Nacken- und Geschlechtsbereich, geht einher mit einem erhöhtem Risiko für Mykosen (Pilz- und Hefeinfektionen)
    • Psoriasis (Schuppenflechte)]
  • Ggf. gynäkologische Untersuchung [wg. möglicher Folgeerkrankungen: Zyklusstörungen]
  • Neurologische Untersuchung [wg. möglicher Folgeerkrankungen:
    • Chronische Migräne
    • Morbus Alzheimer]
  • Ggf. orthopädische Untersuchung [wg. möglicher Folgeerkrankungen:
    • Arthrose (Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke, wie beispielsweise Coxarthrose (Arthrose des Hüftgelenkes), Gonarthrose (Arthrose des Kniegelenkes))
    • Hyperurikämie (Harnsäurestoffwechselstörung/Gicht)
    • Rheumatoide Arthritis
    • Rückenschmerzen]
  • Psychiatrische Untersuchung
    [wg. Differentialdiagnosen:
    • Akute Anpassungsstörungen
    • Angststörungen
    • Bulimia nervosa (Essbrechsucht)
    • Depression
    • Persönlichkeitsstörungen
    • Schizophrenie (schwere psychische Erkrankung, die zu den endogenen Psychosen gehört und durch Störungen des Denkens, der Wahrnehmung und der Affektivität gekennzeichnet ist)
    • Schlafapnoe-Syndrom (schlafbezogene Atemstörungen mit der Folge der Tagesmüdigkeit)
    • Unspezifische Essstörungen
    • Zwangsstörungen]
    [wg. möglicher Folgeerkrankungen:
    • Alkoholabusus (Alkoholabhängigkeit)
    • Angststörungen
    • Bulimia nervosa (Essbrechsucht)
    • Depression
    • Erektile Dysfunktion (ED) (Erektionsstörungen)
    • Insomnie (Schlafstörungen)
    • Zwangsstörungen]
  • Gesundheitscheck 

In eckigen Klammern [ ] wird auf mögliche pathologische (krankhafte) körperliche Befunde hingewiesen.

     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag