Einleitung
Syndrom des trockenen Auges (Keratokonjunktivitis sicca)

Eine Konjunktivitis (Synonyme: Bindehautentzündung; Keratokonjunktivitis; ICD-10 H16.2: Keratokonjunctivitis) ist eine Entzündung der Augenbindehaut. Geht diese Entzündung mit einer verminderten Tränensekretion und Keratitis (Entzündung der Hornhaut) einher, handelt es sich um eine Keratokonjunktivitis sicca (KCS; Syndrom des trockenen Auges, engl. Dry eye syndrome; Sicca-Syndrom; Keratoconjunktivitis sicca (KCS); Keratoconjunktivitis sicca (Trockene Augen); Konjunktivitis sicca; engl. "dry eye syndrome"; lat. siccus "trocken"; ICD-10 H19.3: Keratokonjunctivitis sicca) – das sogenannte" trockene Auge". Das Krankheitsbild hat viele Gemeinsamkeiten mit einer Autoimmunerkrankung.

Geschlechterverhältnis: Frauen sind durch die hormonellen Veränderungen in der Menopause (Wechseljahre) häufiger betroffen als Männer.

Häufigkeitsgipfel: Die Erkrankung tritt vorwiegend mit zunehmendem Alter auf, meist zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr.

Die Prävalenz (Krankheitshäufigkeit) liegt bei 5-35 % aller Menschen, die wegen Augenbeschwerden einen Augenarzt aufsuchen (in Deutschland).

Verlauf und Prognose: Bei adäquater Therapie zeigt die Erkrankung einen guten Verlauf. Die Sehkraft der Augen ist durch die Keratokonjunktivitis sicca nicht vermindert.

Komorbiditäten (Begleiterkrankungen): Das trockene Auge ist signifikant mit Angststörungen und Depressionen assoziiert [1, 2]. Eine weitere Komorbidität ist eine Hypercholesterinämie (erhöhter Cholesterinspiegel im Blut) [3].

Literatur

  1. Sullivan RM, Cermak JM, Papas AS, Dana MR, Sullivan DA: Economic and quality of life impact of dry eye symptoms in women with Sjogren's syndrome. Adv Exp Med Biol 2002; 506: 1183-8. e13.
  2. Paulsen AJ, Cruickshanks KJ, Fischer ME et al.: Dry eye in the beaver dam offspring study: prevalence, risk factors, and health-related quality of life. Am J Ophthalmol 2014; 157: 799-806
  3. Pinna A, Blasetti F, Zinellu A et al.: Meibomian gland dysfunction and hypercholesterolemia. Ophthalmology. 2013 Jun 6. pii: S0161-6420(13)00411–9. doi: 10.1016/j.ophtha.2013.05.002

Leitlinien

  1. Leitlinie der BVA und DGV: "Trockenes Auge" (Sicca -Syndrom) und Blepharitis. November 2015. Leitlinie 11

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag