Therapie
Zyanose

Allgemeine Maßnahmen

  • Überprüfung der Dauermedikation wg. möglicher Auswirkung auf die vorhandene Krankheit

Therapeutische Maßnahmen

Die Therapie der Zyanose richtet sich nach der Ursache:

  • Hämoglobinzyanose → Therapie der pulmonalen und/oder kardialen Grunderkrankung 
  • Hämiglobinzyanose:
    • Carboxyhämoglobinämie → reine O2-Gabe
    • Methämoglobinämie → Ascorbinsäure, Methylenblau bzw. Toluidinblau; Feststellung und Vermeidung des Methämoglobinbildners
    • Sulfhämoglobin → Absetzen der Medikation

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag