Folgeerkrankungen
Gallensteine (Cholelithiasis)

Im Folgenden die wichtigsten Erkrankungen bzw. Komplikationen, die durch eine Cholelithiasis (Gallensteine) mit bedingt sein können:

Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten (E00-E90)

  • Diabetes mellitus Typ 2 [1]

Herzkreislaufsystem (I00-I99) 

  • Erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen (hier: Apoplex/Schlaganfall, Myokardinfarkt/Herzinfarkt) [2]

Leber, Gallenblase und Gallenwege – Pankreas (Bauchspeicheldrüse) (K70-K77; K80-K87)

  • Akute Cholangitis (Gallengangsentzündung) – pathognomonisch (für eine Krankheit beweisend): hohes Fieber, rechtzeitige Oberbauchschmerzen und Ikterus/ Gelbsucht (= Charcot-Trias); Komplikationen:
    • Gallenblasenempyem/-gangrän
    • Gallenblasenperforation (Ruptur der Gallenblase):
      • freie Bauchhöhle: Peritonitis (Bauchfellentzündung)
      • gedeckte Perforation: subhepatischer Abszess (umkapselte Eiterhöhle unter der Leber)
      • in den Darmtrakt: Gallensteinileus/Darmverschluss durch Gallenstein (Aerobilie/Gasansammlung in den Gallenwegen!
  • Akute Cholezystitis (95 % der akuten Cholezystitis entstehen auf dem Boden einer Cholezystolithiasis
  • Choledocholithiasis (Vorhandensein von Konkrementen im Ductus choledochus/Hauptgallengang); Komplikationen:
    • akute Cholangitis (s. o.)
    • rezidivierende Cholangitiden (wiederkehrende Gallengangsentzündungen) → sekundäre biliäre Zirrhose (Erkrankung der Leber, bei der es durch den chronischen Rückstau von Galle in der Leber zu einer Schädigung der Leberzellen mit Ausbildung einer Leberzirrhose kommt)
    • Leberabszess (umkapselte Eiterhöhle in der Leber)
    • akute biliäre Pankreatitis (Steineinklemmung an der Papilla Vateri/Schleimhautfalte im Zwölffingerdarm); Symptome: akute abdominelle Schmerzen (Bauchschmerzen) wichtigstes Symptom; typisch ist ein starker, bohrender und anhaltender viszeraler Schmerz im Oberbauch (Epigastrium), der auch in den Rücken (gürtelförmig), Thorax, die Flanken oder den Unterbauch ausstrahlen kann und sich in sitzender oder kauernder Position bessert [Amylase und Lipase ↑]
  • Cholezystitis (Gallenblasenentzündung), chronisch-rezidivierende; Komplikationen:
    • Porzellangallenblase – Gallenblase mit verdickter und verkalkter Gallenblasenwand, die im Röntgenbild sichtbar ist
    • Gallenblasenkarzinom (s.u. Neubildungen)
  • Leberschädigung
  • Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung 
  • Mirizzi-Syndrom – seltene Form des Verschlussikterus (Gelbsucht) infolge einer Verlegung/Verengung der Gallenwege (entsteht, wenn der Ductus hepaticus communis, d. h. der außerhalb der Leber gelegene Gallengang, durch ein Konkrement (Stein) im Hals der Gallenblase oder im Ductus cysticus (Gallenblasengang) komprimiert wird)

Mund, Ösophagus (Speiseröhre), Magen und Darm (K00-K67; K90-K93)

  • Gallensteinileus – Darmverschluss bedingt durch Gallensteine

Neubildungen – Tumorerkrankungen (C00-D48)

  • Cholangiozelluläres Karzinom (Gallengangskrebs)
  • Dünndarmkarzinom [3]
  • Gallenblasenkarzinom [3]
  • Hepatozelluläres Karzinom (HCC; Leberkrebs) [3]
  • Pankreaskarzinom (Bauchspeicheldrüsenkrebs) [3]

Symptome und abnorme klinische und Laborbefunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind (R00-R99)

  • Ikterus (Gelbsucht; Stauungsikterus)

Literatur

  1. Weikert C et al.: Presence of Gallstones or Kidney Stones and Risk of Type 2 Diabetes. American Journal of Epidemiology, January 20, 2010 171 (4): 447-454. doi: 10.1093/aje/kwp411.
  2. Wirth J et al.: Presence of gallstones and the risk of cardiovascular diseases: The EPIC-Germany cohort study. European Journal of Preventive Cardiology, online veröffentlicht am 31.10.2013. doi: 10.1177/2047487313512218
  3. Nogueira L et al.: Gallstones, Cholecystectomy, and Risk of Digestive System Cancers Am. J. Epidemiol. first published online January 26, 2014 doi:10.1093/aje/kwt322
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag