Differentialdiagnosen
Gallensteine (Cholelithiasis)

Atmungssystem (J00-J99) 

  • Lungenembolie (Synonyme: Lungenthrombembolie; Lungenarterienembolie; Pulmonalarterienthrombembolie) – Verstopfung eines Blutgefäßes in der Lunge meistens mit einem Thrombus (Blutpfropfen; Blutgerinnsel)

Herzkreislaufsystem (I00-I99)

  • Myokardinfarkt (Herzinfarkt)

Infektiöse und parasitäre Krankheiten (A00-B99)

  • Darminfektionen, nicht näher bezeichnet

Leber, Gallenblase und Gallenwege – Pankreas (Bauchspeicheldrüse) (K70-K77; K80-K87)

  • Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung)

Mund, Ösophagus (Speiseröhre), Magen und Darm (K00-K67; K90-K93)

  • Appendicitis (Blinddarmentzündung)
  • Arteria-mesenterica-superior-Syndrom (Synonym: Wilkie-Syndrom) – seltene Erkrankung, bei der die Pars horizontalis des Duodenums (Zwölffingerdarm) von der ventral (vorne) verlaufenden A. mesenterica superior und der dorsal (hinten) liegenden Aorta abdominalis (Bauchaorta) komprimiert wird. Typische Symptome bzw. Beschwerden sind ein frühes Sättigungsgefühl, Nausea (Übelkeit), rezidivierendes (wiederkehrend) Erbrechen, postprandialen (nach der Mahlzeit) Abdominalschmerzen (Bauchschmerzen) und ungewolltem Gewichtsverlust.
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa
  • Colitis (Dickdarmentzündung)
  • Dünndarmobstruktion – Verengung durch Entzündung, Tumor oder Fremdkörper
  • Dickdarmobstruktion – Verengung durch Entzündung, Tumor oder Fremdkörper
  • Ileitis (Dünndarmentzündung)
  • Magen-Infektionen, nicht näher bezeichnet
  • Reizdarmsyndrom (RDS)
  • Reizmagen
  • Ulcus duodeni (Zwölffingerdarmgeschwür)
  • Ulcus ventriculi (Magengeschwür)

Neubildungen – Tumorerkrankungen (C00-D48)

  • Magenkarzinom (Magenkrebs)

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett (O00-O99)

  • Extrauteringravidität – Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter; bei ca. 1 bis 2 % aller Schwangerschaften liegt eine Extrauteringravidität vor: Tubargravidität (Eileiterschwangerschaft), Ovarialgravidität (Schwangerschaft im Eierstock), Peritonealgravidität oder Abdominalgravidität (Bauchhöhlenschwangerschaft), Cervixgravidität (Schwangerschaft im Gebärmutterhals)

Symptome und abnorme klinische und Laborbefunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind (R00-R99)

  • Urämie (Auftreten harnpflichtiger Substanzen im Blut oberhalb der Normwerte)

Urogenitalsystem (Nieren, Harnwege – Geschlechtsorgane) (N00-N99)

  • Adnexitis – Eileiter- und Eierstockentzündung
  • Ovarialzysten – mit Flüssigkeit gefüllter Gewebshohlraum am Eierstock
  • Nierenkolik
  • Uretersteine (Harnleitersteine)

Verletzungen, Vergiftungen und andere Folgen äußerer Ursachen (S00-T98)

  • Mechanische Verletzungen, nicht näher bezeichnet
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag