Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Symptome – Beschwerden
Riesenzelltumor (Osteoklastom)

Ein Riesenzelltumor ist in der Regel asymptomatisch und daher meist ein Zufallsbefund beim Röntgen.

Folgende Symptome und Beschwerden können auf einen Riesenzelltumor (Osteoklastom) hinweisen:

Hauptsymptome

  • Gelenkschmerzen, lokale Belastungsschmerzen
  • Lokale, sichtbare Schwellung
  • Einschränkung der Beweglichkeit des betroffenen Körperteils/Gelenks
  • Erguss im benachbarten Gelenk
  • Frakturen (Knochenbrüche) nach Bagatelltraumata – osteolytische Tumoren bauen Knochensubstanz ab; generell verliert der Knochen durch den Tumor an Festigkeit

Lokalisation

Typisch für primäre Knochentumoren ist, dass sie sich neben einem bestimmten Altersbereich einer charakteristischen Lokalisation zuordnen lassen. Sie entstehen gehäuft an den Orten des intensivsten Längenwachstums (metaepiphysärer/gelenknaher Bereich). 

Folgende Fragen sind durch diagnostische Maßnahmen zu beantworten:

  • Lokalisation im Skelett → Welcher Knochen ist betroffen?
  • Lokalisation im Knochen → Epiphyse* (Gelenkende des Knochens (gelenknah)), Metaphyse* (Übergang von der Epi- zur Diaphyse), Diaphyse* (langer Knochenschaft), zentral, exzentrisch (nicht zentral), kortikal (an der festen äußeren Hülle des Knochens), extrakortikal, intraartikulär (innerhalb der Gelenkkapsel)

Der Riesenzelltumor tritt häufig in der Epiphyse der langen Röhrenknochen – gelenknah, häufig in der Kniegelenksregion –, Schädel, Sitzbein sowie Handknochen auf. In der Mehrheit der Fälle findet er sich in den Extremitäten, insbesondere im distalen (von der Körpermitte entfernt) Femur (Oberschenkelknochen), proximalen (zur Körpermitte hin) Tibia (Schienbein). Meist ist er exzentrisch (nicht zentral) im Knochen lokalisiert.

*Beispielhaft der Aufbau eines Röhrenknochens: Epiphyse – Metaphyse – Diaphyse – Metaphyse – Epiphyse

     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag