Medikamentöse Therapie
Polyarthrose

Therapieziel

Das Ziel der medikamentösen Therapie der Polyarthrose ist eine Schmerzentlastung und somit die Verbesserung der Beweglichkeit.

Therapieempfehlungen

Je nach Schweregrad der Erkrankung und individuellen Probleme können folgende Medikamente angewendet werden:

  • Analgetika (Schmerzmittel)
    • Nichtsaure Analgetika
    • Nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR; non steroidal anti inflammatory drugs, NSAID)
    • Selektive COX-2-Hemmer (Coxibe)
    • Opioid-Analgetika
  • Glucocorticoide
  • Chondroprotektiva (Knorpelschutzmittel)
  • Sonstige Arzneimittel
  • Siehe auch unter "Weitere Therapie".

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag