Symptome – Beschwerden
Karpaltunnelsyndrom

Folgende Symptome und Beschwerden können gemeinsam auf das Karpaltunnelsyndrom hinweisen:

Leitsymptom

  • Einschlafen der Hand, vor allem nachts, das häufig mit Schmerzen verbunden ist (Brachialgia paraesthetica nocturna) [50-60% der Fälle sind beide Hände betroffen; Verwechslungsgefahr mit HWS-Syndrom, Polyneuropathie oder zervikaler Myelopathie – siehe unter Differentialdiagnosen]

Begleitsymptome

  • Schmerzhafte Parästhesien (Missempfindungen) wie Kribbeln, Nadelstiche, vorwiegend im mittleren Finger, vor allem nachts (Brachialgia paraesthetica nocturna); später Ausstrahlung in den Arm ["Schüttelzeichen": Parästhesien verschwinden oder verbessern sich bei "Ausschütteln" der Hände!]
  • Elektrisierende Missempfindungen
  • Verstärkter Schmerz bei extremer Beugung oder Streckung im Handgelenk
  • Taubheitszustände der Finger (betreffen die ersten dreieinhalb Finger palmar (handflächenseitig) und die ersten zweieinhalb Finger
  • Spontanschmerzen mit proximaler (zum Körper hin gelegen) Ausstrahlungdorsal/handrückenseitig) [Spätsymptom]
  • Atrophie (Gewebsschwund) der Daumenballenmuskulatur des abductor pollicis brevis oder M. opponens pollicis sowie Sensibilitätsstörungen (der Hohlhand/-handfläche und Finger 1-3 inkl. der radialen Seite des 4. Fingers) [Spätsymptom]
  • Haut-/Nagelveränderungen (selten)
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag