Operative Therapie
Gelenkinnenhautentzündung (Synovialitis)

Eine operative Sanierung ist bei Ursachen wie eitriger Entzündung oder Lockerung bei künstlichem Gelenk nötig.

1. Ordnung

  • Bei einer eitrigen Entzündung wird das Gelenk eröffnet, gespült und anschließend eine Drainage (Abfluss-System für Körperflüssigkeiten) eingelegt.
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag