Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Medikamentöse Therapie
Dupuytren-Krankheit (Morbus Dupuytren)

Therapieziel 

  • Verbesserung der Beschwerden/der Beweglichkeit

Therapieempfehlungen

  • Injektion von Xiapex (0,58 mg; enthält das Enzym Kollagenase) in den verhärteten Strang (Tag 1) [wird in Deutschland nicht mehr vertrieben wegen negativen Ergebnis der Nutzenbewertung durch das IQWiG]
    • Passive Streckung des betroffenen Fingers (nach 24 bis 72 Stunden)
      • Dadurch Zerreißung des pathologisch (krankhaft) verhärteten Bindegewebsstrang
      • Behandlung unter Lokalanästhesie (örtliche Betäubung) zur Schmerzreduktion
    • Wiederholung der Prozedur ist bis zu dreimal möglich
    • Sicherheitsbewertung: Behandlungsmethode gilt als sicher

     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag