Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Nachholimpfungen (Erwachsene)

Empfohlene Nachholimpfung bei Kindern und Jugendlichen mit fehlender Grundimmunisierung (GI):

  • Ungeimpfte Person: Tabelle für das aktuelle Alter benutzen (siehe ggf. unter "Nachholimpfungen (Kinder und Jugendliche)")
  • Teilgeimpfte Person: Tabelle für das Alter bei erster Impfung mit dem entsprechenden Antigen benutzen

Empfohlene Nachholimpfungen bei Erwachsenen (ab 18 Jahren)

Impfung Mindestabstand zur vorausgegangenen Impfung
(in Monaten)
Impfintervall (Jahre)
  0 1 2 6 alle 10 Jahre
Tetanus (T)
N1 N2   N3 A
Diphtherie (T)
N1 N2   N3 A
Pertussis (T)a N1       A1 (einmalig)
Poliomyelitis (T)
(Fachinfo beachten)
N1 N2   N3 A1 (einmalig)
Masern (L) für nach 1970 Geborene N1        
Röteln (L) (♀ im gebärfähigen Alter) b
N1 N2
     
Varizellen (L) für seronegative Frauen mit Kinderwunsch N1 N2      
Pneumokokken für Erwachsene ≥ 60 Jahre N1       Wiederholungsimpfung nur nach individueller Indikationsstellung (frühestens nach 6 Jahren)
Herpes zoster für Erwachsene
≥ 60 JahreC
N1         N2  

Legende

  • T = Totimpfstoff
  • L = Lebendimpfstoff
  • N = nachzuholende Impfstoffdosis
  • A = Auffrischimpfung
a In Deutschland ist kein monovalenter Pertussis-Impfstoff verfügbar. Daher kann die Impfung nur mit die Tdap- oder Tdap-IPV-Kombinationsimpfstoff erfolgen.
b Ungeimpfte Frauen oder Frauen ohne Impfdokumentation erhalten 2 Impfungen, einmal geimpfte Frauen 1 Impfung. Mangels eines monovalenten Röteln-Impfstoffs kann MMR-Impfstoff verwendet werden.
c c 2-malige Impfung mit dem Herpes-zoster-Totimpfstoff im Abstand von mindestens 2 bis maximal 6 Monaten

Literatur

  1. Robert Koch-Institut: Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut. Epidemiologisches Bulletin. 25. Juni 2020
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag