Einleitung
Regelimpfungen für Erwachsene

Regelimpfungen für Erwachsene sind jene Impfungen, die ein Erwachsener nach den Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission des Robert-Koch-Institutes (STIKO) routinemäßig erhalten sollte.

Die nachfolgenden Regelimpfungen für Erwachsene haben eine besondere Bedeutung, weil

  • Manche Erwachsene im Kindesalter nicht oder nur teilweise geimpft worden sind, das heißt, es liegt häufig keine ausreichende Immunität, das heißt ein Schutz vor einer Infektion vor
  • Einige Impfstoffe früher noch nicht verfügbar waren
  • Im Alter die Reaktionsfähigkeit des Immunsystems abnimmt
  • Mit zunehmendem Alter Infektionen oft einen schwereren Verlauf nehmen

Zum Fortbestehen des in der Kindheit erworbenen Schutzes und zum Aufbau eines Schutzes gegen bedrohliche Infektionen im Alter (≥ 60 Jahre) sollten folgende Impfungen regelmäßig durchgeführt werden:

Impfung
Empfehlung
Auffrischimpfung
Diphtherie
Grundimmunisierung, (falls nicht vorhanden) Auffrischimpfung bzw. Nachholimpfung (Grundimmunisierung aller noch nicht Geimpften bzw. Komplettierung einer unvollständigen Impfserie)
Influenza (Grippe)
Ab dem 60. Lebensjahr jährlich Jährliche Wiederholung
Pertussis (Keuchhusten)
Einmalige Impfung für alle Erwachsenen bei der nächsten fälligen Td-Impfung
(Tetanus-Diphtherie-Adsorbat-Impfstoff) als Tdap-Impfung (TdaP = T (= Tetanus, d (= Diphtherie), ap (= azelluläre Pertussis))
Derzeit keine Wiederholung empfohlen
Streptococcus pneumoniae (Pneumokokken)    Standardimpfung einmalig mit PPSV23, ggf. Wiederholungsimpfungen mit PPSV23 im Abstand von mindestens 6 Jahren nach individueller Indikationsstellung. 
Auffrischimpfung nach 6 Jahren ggf. nur bei:
  • angeborenen/erworbenen Immundefekten mit T- und/oder B-zellulärer Restfunktion
  • chronischen Nierenkrankheiten/nephrotischem Syndrom
Tetanus (Wundstarrkrampf) Grundimmunisierung, (falls nicht vorhanden) Alle 10 Jahre, vorzugsweise unter Verwendung des Td-Kombinationsimpfstoffs (Tetanus-Diphtherie-Adsorbat-Impfstoff)
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag