Differentialdiagnosen
Windeldermatitis

Haut und Unterhaut (L00-L99)

  • Atopisches Ekzem (Neurodermitis)
  • Infantile Psoriasis – Schuppenflechte beim Kind
  • Seborrhoisches Ekzem (seborrhoische Dermatitis) – chronische Hauterkrankung: Ekzem unklarer Ursache, welches durch unscharf begrenzte Erytheme (flächenhafte Hautrötungen) gekennzeichnet ist

Infektiöse und parasitäre Krankheiten (A00-B99)

  • Impetigo (Pustelflechte, feuchter Grind)
  • Primäre Candida-Infektion – Sprosspilz-Infektion

Sonstige und nicht näher bezeichnete Schäden durch äußere Ursachen (T66-T78) 

  • Nahrungsmittelallergie [1] – beachte: persistierende Windeldermatitis und gastrointestinale Symptome (vor allem Diarrhoe/Durchfall) → Durchführung allergologischer Tests ist zu erwägen

Weiteres

  • Bakterielle Windeldermatitis
  • Toxisch-irritative Windeldermatitis
  • Windelsoor

Literatur

  1. Celiksoy MH et al.: Characteristics of persistent diaper dermatitis in children with food allergy. Pediatric Dermatology 2018; https://doi.org/10.1111/pde.13733
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag