Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Anamnese
Fußpilz (Tinea pedis)

Die Anamnese (Krankengeschichte) stellt einen wichtigen Baustein in der Diagnostik der Tinea pedis (Fußpilz) dar.

Familienanamnese

  • Gibt es in Ihrer Familie häufig Pilzerkrankungen?

Soziale Anamnese

Aktuelle Anamnese/Systemanamnese (somatische und psychische Beschwerden)

  • Welche Veränderungen haben Sie an den Füßen bemerkt? An beiden Füßen?
  • Haben Sie Aufweichungen der Zehenzwischenräume bemerkt?
  • Sind die Füße trocken, schuppig und weisen feine Hauteinrisse auf?
  • Jucken die betroffenen Stelle an Ihren Füßen?
  • Wie lange bestehen diese Veränderungen schon?

Vegetative Anamnese inkl. Ernährungsanamnese

  • Laufen Sie häufig barfuß?
  • Halten Sie sich häufig in öffentlichen Bädern, Saunen etc. auf?

Eigenanamnese inkl. Medikamentenanamnese

  • Vorerkrankungen (Durchblutungsstörungen, Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), Nervenerkrankungen, Verletzungen des Fußes)
  • Operationen
  • Allergien
  • Medikamentenanamnese
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag