Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Symptome – Beschwerden
Erfrierungen

Folgende Symptome und Beschwerden können auf Erfrierungen hinweisen:

Erfrierungsstadien

Erfrierunggrad
 Symptome
 Grad I  Rötung (Congelatio erythematosa), Taubheit
 Grad II
 Ödem-/Blasenbildung (Congelatio bullosa) auf geröteter Haut
 Grad III  Nekrosen (Kältebrand; Congelatio gangraenosa s. escharotica)
 Grad IV  Vereisung

Besonders betroffen sind die Akren (Finger, Zehen, Ohren, Nase).


Hypothermiestadien

 Hypothermiegrad
 Körpertemperatur
 
(rektal)
 Symptome
 Grad I
 37-34 °C  Hautgefäßkontraktion, Herzfrequenz und Blutdruck erhöht, Kältezittern
 Grad II
 34-27 °C  zunehmende Schmerzunempfindlichkeit, Herzfrequenz und Atmung verlangsamt, Muskelstarre, Reflexe abgeschwächt; Bewusstlosigkeit (ab 32 °C)
 Grad III
 27-22 °C  autonome Körperfunktionen brechen zusammen, Kältetod

 

     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag