Therapie
Heiserkeit (Dysphonie)

Therapieziel

Beschwerdefreiheit

Therapieempfehlungen

  • Die Therapie orientiert sich an der Grunderkrankung.
  • Bei länger anhaltenden Heiserkeit (> 3 Wochen) sollte immer die Abklärung der genauen Ursache im Vordergrund stehen.
  • Maßnahmen/traditionelle Hausmittel, die häufig Linderung verschaffen:
    • Stimme schonen; bei Vorligen einer akuten Laryngitis (Kehlkopfentzündung; siehe ggf. unter der gleichnamigen Krankheit) ist eine absolute Stimmruhe für bis zu 7 Tagen erforderlich!
    • Hals warm halten
    • Ruhe
    • ausreichend Flüssigkeitsaufnahme 
    • Inhalationen und Lutschpastillen regen den Speichelfluss an

Weitere Therapie

  • Stimmübungstherapie – bei funktionellen Stimmstörungen [Therapie der Wahl]

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag