Symptome – Beschwerden
Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS)

Folgende Symptome und Beschwerden können auf eine auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS) hinweisen:

  • Probleme beim Unterscheiden von Lauten
  • Probleme mit dem Verstehen auditiver Informationen
  • Häufiges Nachfragen im Gespräch
  • Schwierigkeiten, sich Kinderlieder, Gedichte oder mehrere Aufträge zu merken.
  • Lese- und Schreibprobleme
  • Schwaches auditives Gedächtnis
  • Sprechprobleme
  • Leichte Ablenkbarkeit durch Umgebungsgeräusche durch übermäßige Lautempfindlichkeit
  • Erhöhte Anstrengung beim Hören und Verstehen bei Gesprächen mit mehreren Personen
  • Erhöhte Empfindlichkeit für Lautstärke
  • Gestörte Schalllokalisation (Richtungshören)
  • Unruhe
  • Konzentrationsstörungen
  • Vermeintliches Desinteresse
  • Verhaltensauffälligkeiten wie häufiges Stören

Weitere Hinweise

  • Im Alltag zeigt sich bei Patienten mit AVWS, dass die Zuwendung zu einer Schallquelle und das gezielte Zuhören beeinträchtigt sind.
  • Betroffene Kinder haben oftmals Schwierigkeiten in der Schule, weil Schulklassen oftmals viel zu laut und geräuschvoll sind.
  • Eine verkürzte Hör-Gedächtnis-Spanne führt mitunter dazu, dass Gelerntes schnell wieder vergessen wird.
  • Das Auftreten einer Lese-Rechtschreibschwäche ist bei den betroffenen Kindern keine Seltenheit.
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag