Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Labordiagnostik
Alkoholabhängigkeit

Laborparameter 1. Ordnung – obligate Laboruntersuchungen

  • Kleines Blutbild [MCV ↑]
  • Gamma-GT (Gamma-Glutamyl-Transferase)
  • Alanin-Aminotransferase (ALT, GPT), Aspartat-Aminotransferase (AST, GOT) nur erhöht bei Leberparenchym-Schaden) [AST > ALT]
  • Carbodefizientes Transferrin (CDT) ↑ (bei chronischem Alkoholismus; positiv bei Konsum von einer Flasche Wein oder drei Flaschen Bier pro Tag)*
  • Harnsäure

Mit diesen Parametern kann eine gute diagnostische Aussage über das Trinkverhalten gemacht werden.

*Bei Abstinenz normalisieren sich die Werte innerhalb von 10-14 Tagen.

Laborparameter 2. Ordnung – in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Anamnese, körperlichen Untersuchung etc. – zur differentialdiagnostischen Abklärung

  • Ethanol (Äthanol; Marker für akuten Alkoholabusus)
  • Ethylglucuronid (Nachweis besser aus Urin als aus Blut; ist bis zu 18 h im Serum und bis zu 36 h im Urin möglich)
  • Pankreas (Bauchspeicheldrüse) – Elastase im Serum bzw. im Stuhl
  • Knochenmark – Blutbild (MCV ↑; Anämie (Blutarmut); Thrombozytopenie/Mangel an Thrombozyten (Blutplättchen) im Blut)
  • Vitaminmangel – Folsäure; 25-Hydroxy-Vitamin D; 1,25-Dihydroxy-Vitamin D)
  • Zieve-Syndrom – Ikterus (Gelbsucht); Hyperlipidämie Typ V (Fettstoffwechselstörung) nach Fredrickson (Lipidelektrophorese); hämolytische Anämie (Haptoglobin ↓)
  • Nachweis fetalen MicroRNA (im Blut der Schwangeren) – bei Verdacht auf drohendes Fetales Alkoholsyndrom (FAS: betrifft ca. 2-5 % aller Kinder durch den Alkoholkonsum ihrer Mutter während der Schwangerschaft) [1]

Nachweiszeit eines Alkoholkonsums

Test  Nachweiszeit des Alkoholkonsums
Äthanol  5-7 h
Ethylglucuronid  40-78 h
CDT  Bis zu 3 Wochen
Gamma-GT  Bis zu 1 Monat
MVC  Mehrere Monate wg. Erythrozyten-Lebensdauer (120 Tage)

Literatur

  1. Balaraman S et al.: Plasma miRNA Profiles in Pregnant Women Predict Infant Outcomes following Prenatal Alcohol Exposure. http://dx.doi.org/10.1371/journal.pone.0165081

     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag