Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Körperliche Untersuchung
Essbrechsucht (Bulimia nervosa)

Eine umfassende klinische Untersuchung ist die Grundlage für die Auswahl der weiteren diagnostischen Schritte:

  • Allgemeine körperliche Untersuchung – inklusive Blutdruck, Puls, Körpergewicht, Körpergröße; des Weiteren:
    • Inspektion (Betrachtung)
      • Haut, Schleimhäute, Mundhöhle und Skleren (weiße Teil des Auges) [Begleitsymptome: Sialadenosis (Speicheldrüsenvergrößerung); Narben auf dem Handrücken durch wiederholte Bissverletzungen; Rückgang des Zahnschmelzes; periphere Ödeme (Wassereinlagerungen im Gewebe)] [wg. möglicher Folgeerkrankung: Zahnschäden bis hin zum Ausfallen der Zähne]
      • Abdomen (Bauch)
        • Form des Abdomens?
        • Hautfarbe? Hautbeschaffenheit?
        • Effloreszenzen (Hautveränderungen)?
        • Pulsationen? Darmbewegungen?
        • Sichtbare Gefäße?
        • Narben? Hernien (Brüche)?
    • Inspektion und Palpation des Halses [wg. möglicher Folgeerkrankungen: Hypertrophie (Vergrößerung) der Parotis (Ohrspeicheldrüsen) und Submandibulardrüsen]
    • Auskultation (Abhören) des Herzens [wg. Symptom (selten) oder möglicher Folgeerkrankung: Herzrhythmusstörungen]
    • Auskultation der Lunge
    • Palpation (Abtasten) des Abdomens (Bauch) etc. mit dem Versuch die Leber zu tasten (Druckschmerz?, Klopfschmerz?, Hustenschmerz?, Abwehrspannung?, Bruchpforten?, Nierenlagerklopfschmerz?) [wg. Differentialdiagnosen: Hepatitis (Leberentzündung), funktionelle Magen-Darm-Störungen, Gastritis (Magenschleimhautentzündung)]
    • Digital rektale Untersuchung (DRU) inkl. Inspektion: Untersuchung des Rektums (Mastdarm) [wg. Differentialdiagnosen: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn]
  • Ggf. gynäkologische Untersuchung [wg. möglicher Symptome (selten): Oligomenorrhoe (das Intervall zwischen den Blutungen ist > 35 Tage und 90 Tage, d.h. zu seltene Regelblutung), Amenorrhoe (Ausbleiben der Regelblutung)]
  • Psychiatrische Untersuchung
    [wg. möglicher Ursache: Depression]
    [wg. Differentialdiagnosen:
    • Akute Anpassungsstörungen
    • Alkoholabusus (starker Alkoholkonsum; Alkoholmissbrauch)
    • Angststörungen
    • Anorexia nervosa (Magersucht)
    • Depression
    • Drogenmissbrauch
    • Persönlichkeitsstörungen
    • Schizophrenie (schwere psychische Erkrankung, die zu den endogenen Psychosen gehört und durch Störungen des Denkens, der Wahrnehmung und der Affektivität gekennzeichnet ist)
    • Unspezifische Essstörungen
    • Zwangsstörungen]
    [wg. möglicher Folgeerkrankungen:
    • Andere Suchterkrankungen
    • Angststörungen
    • Anorexia nervosa (Magersucht)
    • Depression
    • Impulskontrollstörungen
    • Persönlichkeitsstörungen
    • Rezidiv (Wiederauftreten) der Bulimia nervosa
    • Zwangsstörungen]
  • Gesundheitscheck

In eckigen Klammern [ ] wird auf mögliche pathologische (krankhafte) körperliche Befunde hingewiesen.

     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag