Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Medizingerätediagnostik
Scheidenjuckreiz (Pruritus vulvae)

Pruritus vulvae  (Vulvapruritus)

Obligate Medizingerätediagnostik bei Lokalbefund

  • Phasenkontrastmikroskopie des Vaginalsekretes (Scheidensekret) – lebende, ungefärbte Zellen erscheinen im normalen Hellfeld-Mikroskop äußerst kontrastarm, diese werden durch das Phasenkontrastverfahren gut sichtbar dargestellt (s. u. Laborparameter 1. Ordnung)

Fakultative Medizingerätediagnostik – in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Anamnese, körperlichen Untersuchung, Labordiagnostik und obligaten Medizingerätediagnostik – zur differentialdiagnostischen Abklärung

  • Abdomensonographie (Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane) bzw. Vaginalsonographie (Ultraschalluntersuchung mittels einer Ultraschallsonde, die in die Scheide (Vagina) eingeführt wird) – zur Beurteilung der Genitalorgane
  • Prokto- und Rektoskopie (Enddarm- und Mastdarmspiegelung) – bei genitoanalem Pruritus (Juckreiz im Bereich des Genitals und des Anus)
  • Ggf. Computertomographie (CT)

Autoren: Prof. Dr. med. G. Grospietsch, Dr. med. W. G. Gehring

     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag