Medikamentöse Therapie
Scheidenjuckreiz (Pruritus vulvae)

Therapieziele

Elimination bzw. Verbesserung/Linderung der Symptomatik.

Therapieempfehlungen

Die Therapie des Pruritus vulvae sollte möglichst kausal sein und die zugrunde liegende Erkrankung behandeln, siehe unter den entsprechende Krankheitsbildern.

Autoren: Prof. Dr. med. G. Grospietsch, Dr. med. W. G. Gehring


     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag