Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Folgeerkrankungen
Paget-Karzinom

Im Folgenden die wichtigsten Erkrankungen bzw. Komplikationen, die durch ein Paget-Karzinom mit bedingt sein können:

Infektiöse und parasitäre Krankheiten (A00-B99)

  • Infektionen durch Schwächung der Abwehr

Neubildungen – Tumorerkrankungen (C00-D48)

  • Erhöhtes Risiko für das Auftreten eines Mammakarzinoms in der kontralateralen (gesunden) Brust
  • Rezidivs (Wiederauftretens) eines Mammakarzinoms in der ipsilateralen (behandelten) Brust
  • Metastasen (Tochtergeschwülste), nicht näher bezeichnet (typische Lokalisation: Gehirn, Lunge, Pleura/Lungenfell, Leber)
  • Auftreten weiterer Tumorerkrankungen wie beispielsweise eines Endometriumkarzinoms (Gebärmutterschleimhautkrebs) oder einer akuten Leukämie (Blutkrebs). Das erhöhte Risiko für eine Leukämie besteht nur im Falle einer erfolgten Chemotherapie der Brustkrebserkrankung.

Psyche – Nervensystem (F00-F99; G00-G99)

  • Ängste
  • Depression
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag