Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Differentialdiagnosen
Zahnfleischentzündung (Gingivitis)

Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten (E00-E90)

  • Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)
  • Folsäure-Mangel (bei Schwangeren)
  • Vitamin C-Mangel

Infektiöse und parasitäre Krankheiten (A00-B99)

  • HIV-Infektion
  • Infektion – z. B. mit β-hämolysierenden Streptokokken (Streptokokkeninfektionen)
  • Mykosen (Pilzinfektionen), vor allem mit Candida albicans
  • Syphilis (Lues)
  • Viren wie Herpes-Viren, Epstein-Barr-Virus (Auslöser des Pfeifferschen Drüsenfiebers) oder das Cytomegalie-Virus

Mund, Ösophagus (Speiseröhre), Magen und Darm (K00-K67; K90-K93)

  • Akute Gingivitis
  • Akute nekrotisierende ulzerierende Gingivitis – Sonderform der Zahnfleischentzündung
  • Chronische Gingivitis

Neubildungen – Tumorerkrankungen (C00-D48)

  • Leukämie (Blutkrebs)
  • Lymphom – bösartige Erkrankung des lymphatischen Systems

Medikamente

  • Anabolika – häufig als Doping-Mittel genutzte Medikamente, die den Muskelaufbau fördern
  • Calciumantagonisten – Medikamente, die bei Hypertonie (Bluthochdruck) eingesetzt werden wie Amlodipin oder Nifedipin
  • Hydantoine – Medikamente, die früher bei Epilepsie eingesetzt wurden; heute wird nur noch Phenytoin aus dieser Gruppe verwendet
  • Immunsuppressiva – Medikamente wie Ciclosporin (Cyclosporin A), die zur Unterdrückung des körpereigenen Immunsystems eingesetzt werden
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag