Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Anamnese
Zahnfleischentzündung (Gingivitis)

Die Anamnese (Krankengeschichte) stellt einen wichtigen Baustein in der Diagnostik der Gingivitis (Zahnfleischentzündung) dar.

Familienanamnese

Soziale Anamnese

  • Gibt es Hinweise auf psychosoziale Belastungen oder Belastungen auf Grund Ihrer familiären Situation?

Aktuelle Anamnese/Systemanamnese (somatische und psychische Beschwerden)

  • Sind Ihnen am Zahnfleisch Veränderungen wie Zahnfleischrückgang, Rötung oder Blutung bei leichtem Druck aufgefallen?
  • Haben Sie Zahnfleischbluten beim Zähneputzen?
  • Haben Sie Schmerzen beim Zähneputzen?

Vegetative Anamnese inkl. Ernährungsanamnese

  • Ernähren Sie sich ausgewogen?
  • Rauchen Sie? Wenn ja, wie viele Zigaretten, Zigarren oder Pfeifen pro Tag?
  • Trinken Sie Alkohol? Wenn ja, welches Getränk bzw. welche Getränke und wie viele Gläser pro Tag?

Eigenanamnese inkl. Medikamentenanamnese

  • Vorerkrankungen (Zahnerkrankungen; Diabetes mellitus; Tumorerkrankungen)
  • Operationen
  • Allergien
  • Schwangerschaften

Medikamentenanamnese

  • Anabolika – häufig als Doping-Mittel genutzte Medikamente, die den Muskelaufbau fördern
  • Calciumantagonisten – Medikamente, die bei Hypertonie (Bluthochdruck) eingesetzt werden wie Amlodipin oder Nifedipin
  • Hydantoine – Medikamente, die früher bei Epilepsie eingesetzt wurden; heute wird nur noch Phenytoin aus dieser Gruppe verwendet
  • Immunsuppressiva – Medikamente wie Ciclosporin (Cyclosporin A), die zur Unterdrückung des körpereigenen Immunsystems eingesetzt werden
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag