Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Labordiagnostik
Periimplantitis

Die Diagnose einer Periimplantitis wird zumeist nur anhand der Anamnese und der klinischen Untersuchung sowie der Röntgenaufnahmen gestellt.

Zur Absicherung der Verdachtsdiagnose bei Unsicherheiten in der Diagnosestellung oder einer schwierig zu therapierenden Periimplantitis – Laborparameter 2. Ordnung:

  • Mikrobiologische Untersuchungen – Identifizierung von Leitkeimen für Parodontalerkrankung (Erkrankungen des Zahnhalteapparates/Parodont)
    • DNS-Sondentest auf Parodontitis-Risiko
  • Humangenetische Tests
    • Interleukin-1-Gentest (IL-1-Gentest; Interleukintest 1) – ggf. Nachweis von Genpolymorphismus im Interleukin-1-Genkomplex bei Rauchern

     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag