Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Symptome – Beschwerden
Parodontitis

Folgende Symptome und Beschwerden können auf Parodontitis hinweisen:

Leitsymptome

  • Süßlicher Mundgeruch (jeder dritte Patient)
  • Schmerzen beim Zähne putzen
  • Zahnfleischbluten
  • Zahnfleischrückgang
  • Zahnlockerung
  • Zahnverlust
  • Taschenbildung
  • Entzündete Zahnfleischtaschen

Gingiva (Zahnfleisch)

  • Nicht mehr straff und girlandenförmig am Zahn angelagert
  • Keine blass rosa Farbe und Stippelung
  • Keine homogene Oberfläche
  • Hyperplasien
  • Entzündungsfreier Zahnfleischschwund
  • Akute, eitrige Prozesse
  • Süßlicher Mundgeruch – Indiz für Taschenbildung und Bakterienvermehrung
  • Rötliche, geschwollene, leicht blutende Schleimhautareale
  • Stillman-Spalte – spaltförmiger Rückgang des Zahnfleischs
  • Mc Call`sche Girlanden – fibröse Verdickungen der Gingiva im Rezessionsbereich
  • Blutige beziehungsweise eitrig blutige Sekretion aus dem Zahnfleischsaum
  • Abszessbildung

Spätsymptome

  • Zahnbeweglichkeit
  • Zahnlockerung
  • Zahnwanderung
  • Zahnverlust

Beachte: Eine ausgeprägte Parodontitis kann eine Wundfläche von bis 8-20 cm2 einnehmen [1]. Dieses erklärt das Ausmaß einer dadurch bewirkten systemischen Immunreaktion (chronische Inflammation).

Literatur

  1. Nesse W et al.: Periodontal inflamed surface area: Quantifying inflammatory burden. J Clin Periodontol 2008 Aug;35(8):668-73. doi: 10.1111/j.1600-051X.2008.01249.x. Epub 2008 Jun 28.
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag