Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Operative Therapie
Parodontitis

Parodontalchirurgische Therapie

Zweiter Schritt der zahnärztlichen Therapie – Ziel ist die Wiederherstellung und Regeneration parodontaler Strukturen

  • Gesteuerte Geweberegeneration (GTR) – Verfahren, die das Ziel haben, die in intraossären Defekten verloren gegangene Strukturen des Parodonts (Zahnhalteapparats) wieder herzustellen (s. u. Gesteuerte Geweberegeneration (GTR))
  • Gingivektomie (Zahnfleischentfernung)
  • Gingivoplastik (Modellation des Zahnfleisches) – dient der Korrektur kleiner Bereiche des Zahnfleisches und wird ebenfalls nicht angewendet, wenn infraalveoläre parodontale Taschen (in das knöcherne Zahnfach reichende Taschen) im zu behandelnden Bereich vorliegen
  • Resektive parodontalchirurgische Maßnahmen
    • Apikale Verschiebelappen mit Osteoplastik (Knochenumformung) bzw. begrenzter Osteotomie (Durchtrennung von Knochen) – zur Deckung eines Zahnfleischdefekts
    • Fibre Retention Osseous Resective Surgery – dieses Verfahren besteht darin, dass nicht der Boden der Knochentasche, sondern das bindegewebige Attachment als Referenz für die Knochenchirurgie gilt [1].
  • Knochenimplantation
  • Furkationsbehandlung (s. u. Parodontalchirurgie)

Beachte: Das Ergebnis einer aufwendigen Parodontitistherapie lässt sich nur dann dauerhaft stabilisieren, wenn sich der Patient im Anschluss langfristig dem Programm einer unterstützenden Parodontitistherapie (UPT; Synonyme: Unterstützende parodontale Therapie; Parodontale Erhaltungstherapie; PET) unterzieht.

Literatur

  1. Carnevale G: Fibre retention osseous resective surgery: a novel conservative approach for pocket elimination J Clin Periodontol. 2007 Feb;34(2):182-7. Epub 2006 Dec 21

Leitlinien

  1. S3-Leitlinie: Die Behandlung von Parodontitis Stadium I bis III - Die deutsche Implementierung der S3-Leitlinie „Treatment of Stage I–III Periodontitis“ der European Federation of Periodontology (EFP). (AWMF-Registernummer: 083 - 043), Dezember 2020 Langfassung
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag