Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Körperliche Untersuchung
Parodontitis

Eine umfassende klinische Untersuchung ist die Grundlage für die Auswahl der weiteren diagnostischen Schritte

  • Zahnmedizinische Untersuchung – inklusive Beurteilung des Zahn-, Parodontal- und Zahnfleisch-Status gemäß der verschiedenen Blutungs- und Belagsindices sowie Ausmessen der Taschentiefe, des Furkationsbefalls (Stelle, an der sich die Wurzel teilt) und der Rezesssionen (Zahnfleischrückgang)

Anhand dieser Untersuchung kann der Zahnarzt folgende Diagnose stellen

  • Gesundes Zahnfleisch
  • Gingivitis – Zahnfleischentzündung; leicht, mittel oder schwer
  • Parodontitis – der Zahnhalteapparat ist mit betroffen
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag