Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Jod im Urin
Schilddrüsendiagnostik

Bei Jod handelt es sich um ein Spurenelement, welches der menschliche Körper vor allem zur Synthese der Schilddrüsenhormone benötigt.
Des Weiteren kann Jod auch therapeutisch – im Rahmen von Schilddrüsenfunktionsstörungen (euthyreoter Struma) – oder als Desinfektionsmittel eingesetzt werden.

Das Verfahren

Benötigtes Material

  • Spontanurin

Vorbereitung des Patienten

  • Nicht nötig       

Störfaktoren

  • Nicht bekannt

Normwert

Normwerte in μg/g Kreatinin 150-250

Beurteilung

Gemessener Wert in μg/g Kreatinin Einschätzung
50-100 Leichter Jodmangel
10-50 Mittelschwerer Jodmangel
< 10 Schwerer Jodmangel
> 1000 Jodkontamination

Indikationen

  • Verdacht auf Jodmangel
  • Verdacht auf Jodkontamination und dadurch ausgelöste Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion)

Interpretation

Interpretation erhöhter Werte

  • Jodkontamination

Interpretation erniedrigter Werte

  • Jodmangel

Weitere Hinweise

  • Die Jodbestimmung kann keine verbindlichen Aussagen zum individuellen Jodbestand geben. Daher wird die Jodbestimmung meist nur im Rahmen epidemiologischer Studien durchgeführt.

     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag