Symptome – Beschwerden
Brustdrüsenentzündung (Mastitis)

Folgende Symptome und Beschwerden können auf eine Mastitis (Brustdrüsenentzündung) hinweisen:

Leitsymptome

  • Rubor (Rötung) der Brust
  • Calor (Überwärmung) der Brust
  • Tumor (Schwellung) der Brust
  • Dolor (Schmerzhaftigkeit) der Brust
  • Functio laesa (hier: eingeschränkte Stillfunktion)

Begleitsymptome

  • Eitrige Mamillensekretion (Flüssigkeitsaustritt aus der Brustwarze)
  • Fieber und ausgeprägtes Krankheitsgefühl (Schüttelfrost) bei der Mastitis puerperalis (Brustdrüsenentzündung außerhalb einer Schwangerschaft oder des Wochenbettes)
  • Axilläre Lymphadenopathie (Lymphknotenvergrößerung in der Achselhöhle)

Weitere Hinweise

  • Das Maximum des Auftretens der Mastitis puerperalis liegt bei 2-3 Wochen nach der Entbindung.
  • Das Entzündungsareal findet sich vorzugsweise perimamillär ("um die Brustwarze herum") im oberen äußeren Quadranten der Brust.
  • Die klassische Form einer Mastitis ist ein Morbus Mondor. Dabei zeigt sich eine oberflächliche Thrombophlebitis mit bis zu 30 cm Zentimeter langen derben, teils schmerzhaften subkutanen Strängen die dabei auch die Submammärfalte ("Unterbrustfalte“) überschreiten können.
  • Als Folgezustand einer Mastitis kann wg. Fehlen oder Versagen einer Therapie ein Mammaabszess (Brustabszess; Bildung einer Eiterhöhle) auftreten. 
    Symptome bzw. Beschwerden eines Mammaabszesses:
    • Tumor (Schwellung), Rubor (Rötung), Peau d’orange (Orangenhaut; orangenähnlich zerklüftetes Hautprofil), pathologische Sekretion
    • Fluktuation, Calor (Überwärmung), ausgeprägter Dolor (Schmerzhaftigkeit), ipsilaterale axilläre Lymphadenopathie (auf der gleichen Seite Lymphknotenvergrößerung in der Achselhöhle der)
    • Fieber (spät im Krankheitsverlauf)
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag