Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Medizingerätediagnostik
Ohrenschmerzen (Otalgie)

Fakultative Medizingerätediagnostik ‒ in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Anamnese, der körperlichen Untersuchung und den obligaten Laborparametern ‒ zur differentialdiagnostischen Abklärung

  • Audiometrie (Hörtest) ‒ nur bei länger andauernden Beschwerden indiziert
  • Röntgen des Mastoids – bei Verdacht auf Mastoiditis (akute Entzündung im Warzenfortsatz (Processus mastoideus) des Schläfenbeines mit Knocheneinschmelzung)
  • Computertomographie des Schädels (cranielle CT; kranielle CT; cCT; Schädel-CT) – schnittbildgebendes Verfahren (Röntgenaufnahmen aus verschiedenen Richtungen mit rechnerbasierter Auswertung), besonders gut geeignet zur Darstellung von knöchernen Verletzungen; hier: bei Ohrenschmerzen unklarer Ursache
    [retrospektiven Analyse bei 100 Patienten: 91 der Patienten hatten unilaterale Schmerzen, 29 litten unter weiteren Beschwerden wie Halsschmerzen, Hörminderung, Kopfschmerzen, Schwindel oder Tinnitus (Ohrgeräusche); 47 % zeigten im CT Auffälligkeiten, aber nur bei 36 % erklärten diese die Ohrenschmerzen [1]:
    • 12 der 17 Patienten hatten ein Zahn- oder Kiefergelenksproblem, 3 eine zervikale Wirbelsäulendegeneration und 2 einen verlängerten Processus styloideus am Schläfenbein
    • Fazit: Bei unklaren Ohrenschmerzen sollte eine Zahn- und Kieferuntersuchung erfolgen.
  • Magnetresonanztomographie des Schädels (Schädel-MRT, craniale MRT bzw. cMRT) – bei Verdacht auf Akustikusneurinom (gutartige Geschwulst des Hör- und Gleichgewichtsnervs)

Literatur

  1. Biggs TC, Pringle M: Computerised tomography in the investigation of otalgia of unknown origin; our experience in 100 patients. Clin Otolaryngol 2019; https://doi.org/10.1111/coa.13288
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag