Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Symptome – Beschwerden
Analbeschwerden (Anorektale Schmerzen)

Folgende Symptome und Beschwerden können gemeinsam mit Anorektalschmerzen (Analbeschwerden) auftreten:

Leitsymptom

  • Schmerzen, die im Bereich des Anus und des Mastdarms auftreten

Begleitsymptome

  • Obstipation (Verstopfung)

Warnzeichen (red flags)

  • Ungewollter Gewichtsverlust mit/ohne verändertem Stuhlverhalten → denken an: Tumorerkrankung
  • Fieber → denken an: perianalen Abszess
  • Rektale Untersuchung für den Patienten unerträglich → denken an:
    • Analfissur (Einriss der Haut- oder Schleimhaut des Afters)
    • Hämatom (Bluterguss)
    • Abszess (umkapselte Eiteransammlung)
  • Perianale Abszesse und Fisteln → denken an: Morbus Crohn (chronisch-entzündliche Darmerkrankung (CED); in ca. 21 % der Fälle ist das Rektum/Mastdarm betroffen)
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag