Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Medikamentöse Therapie
Fremdkörperaspiration

Therapieziele

  • Fremdkörperextraktion (Entfernung des Fremdkörpers) – siehe Medizingerätediagnostik
  • Vermeidung von Komplikationen

Therapieempfehlungen

  • Bei chronischer Aspiration:
    • Antibiotika: z. B. Cefuroxim
    • Antiinflammatorische Vorbehandlung: Prednisolon: 2 mg/kg/d; über 3-5 Tage → Erleichterung der Extraktion des Fremdkörpers durch Rückgang der Entzündung und Schwellung im Fremdkörperbett
  • Bei Aspirationspneumonie (Lungenentzündung, ausgelöst durch den aspirierten Fremdkörper):
    • Antibiotika
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag