Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Symptome – Beschwerden
Hepatitis E

Die Infektion in Deutschland wird in den meisten Fälle von Hepatitis E durch den HEV-Genotyp 3 verursacht, die überwiegend asymptomatisch,d. h. ohne Symptome, verläuft.

Folgende Symptome und Beschwerden können auf eine Hepatitis E hinweisen:

Leitsymptome

  • Ikterus (Gelbsucht)
  • Pruritus (Juckreiz)
  • Oberbauchschmerzen
  • Exanthem (Hautausschlag), nicht näher bezeichnet
  • Dunkler Urin
  • Heller Stuhl

Begleitsymptome (unspezifische und extrahepatische Manifestationen/Auftreten außerhalb der Leber)

  • Müdigkeit
  • Abgeschlagenheit
  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Anorexie (Appetitlosigkeit)
  • Nausea (Übelkeit), Erbrechen
  • Diarrhoe (Durchfall)
  • Cephalgie (Kopfschmerzen)
  • Arthralgie (Gelenkschmerzen)
  • Myalgie (Muskelschmerzen)
  • Guillain-Barré-Syndrom (GBS; Synonyme: Idiopathische Polyradikuloneuritis, Landry-Guillain-Barré-Strohl-Syndrom); zwei Verlaufsformen: akute inflammatorische demyelinisierende Polyneuropathie bzw. chronische inflammatorische demyelinisierende Polyneuropathie (Erkrankung des peripheren Nervensystems); idiopathische Polyneuritis (Erkrankungen mehrerer Nerven) der spinalen Nervenwurzeln und peripheren Nerven mit aufsteigenden Lähmungen und Schmerzen; tritt meist nach Infektionen auf [sehr selten]
  • Glomerulonephritis – Nierenerkrankung, die durch eine Entzündung der Nierenkörperchen bedingt ist [sehr selten]
  • Meningitis (Hirnhautentzündung), Enzephalitis (Gehirnentzündung), Myopathie (Muskelerkrankungen) [sehr selten]

*Unspezifische Krankheitszeichen, die den Hepatitis-typischeren Symptomen vorhergehen

Weitere Hinweise

  • 90-99 % der Infektionen verlaufen bei immunkompetenten Patienten klinisch inapparent (d.h. ohne Symptome) und heilen in der Regel folgenlos aus.
  • Falls die Infektion symptomatisch verläuft, kommt es nach circa zwei bis drei Wochen zur spontanen Besserung und Ausheilung.
  • Bei einer chronischen Hepatitis-E-Virus-Infektion sind nur leicht erhöhte Transaminasen nachweisbar.
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag