Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Symptome – Beschwerden
Kachexie

Folgende Symptome und Beschwerden können auf eine Kachexie (Auszehrung) hinweisen:

Leitsymptome

  • Gewichtsverlust
  • Verlust von Muskelmasse/verringerte Muskelmasse, vor allem an den Schläfen und den Oberarmen erkennbar
  • Blässe
  • Verminderte Leistungsfähigkeit

Beachte:

  • In frühen Tumorstadien können auch Kau-, Schluck- und Verdauungsstörungen zu Gewichtsverlust führen.
  • Eine Kachexie kann auf bei übergewichtigen Patienten auftreten!

Begleitsymptome

  • Alopecia (Haarausfall)
  • Anämie (Blutarmut)
  • Bitot-Flecke – weißliche Flecke auf der Hornhaut, die durch Vitamin A-Mangel bedingt sind
  • Cheilosis – schmerzhafte Rötung und Schwellung der Lippen mit Einrissen
  • Dermatitis (entzündliche Hauterkrankung)
  • Ekchymosen – kleinflächige, fleckenförmige Hautblutungen
  • Fehlorientieren
  • Fleckige Hautzeichnung
  • Gangstörung
  • Gedächtnislücken
  • Generalisierte Ödeme (Wassereinlagerungen am ganzen Körper)
  • Gingivitis (Zahnfleischbluten)
  • Glossitis (Zungenentzündung)
  • Hautblutungen
  • Herzrhythmusstörungen
  • Hyperpigmentierung
  • Keratosis pilaris ("Reibeisenhaut") – eine Verhornungsstörung
  • Konzentrationsschwäche
  • Nachtblindheit
  • Nystagmus – schnelle unwillkürliche Pupillenbewegungen
  • Pellagra – Vitamin B3-Mangelerkrankung (Symptome: Diarrhoe (Durchfall), Dermatitis (entzündliche Hauterkrankung) und Demenz)
  • Perifollikuläre Einblutungen – Einblutungen um den Haarfollikel herum
  • Periphere Neuropathie – Erkrankung der Nervenerkrankung welche Informationen zwischen dem Zentralnervensystem und den Muskeln transportieren (Symptome: Kribbelgefühl, Schmerzen aber auch Lähmungen)
  • Periphere Ödeme – Wassereinlagerungen, vor allem an den Unterschenkeln
  • Risse in den Fingernägeln
  • Osteoporose (Knochenschwund)
  • Seborrhoe „Talgfluss“ von lat. sebum: Talg und gr. "ροή": Fluss) – Überproduktion von Hautfetten durch die Talgdrüsen
  • Stomatitis (Mundschleimhautentzündung)
  • Verlust von Vibrationsempfinden und Lagesinn
  • Vermindertes Geschmacksempfinden

Warnzeichen (red flags)

  • Kachexie unklarer Genese (im Sinne einer präklinischen Tumorkachexie, d. h. ohne Hinweis für einen Tumor) → denken an: duktales Adenokarzinom des Pankreas (Anstieg der verzweigtkettigen Aminosäuren im Plasma: Valin, Leucin und Isoleucin 2 bis 5 Jahre vor der Diagnose) [1]

Literatur

  1. Mayers JR et al.: Elevation of circulating branched-chain amino acids is an early event in human pancreatic adenocarcinoma development.  Nature Medicine (2014) doi:10.1038/nm.3686
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag