Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Prävention
Krätze (Scabies)

Zur Prävention der Scabies (Krätze) muss auf eine Reduktion der Risikofaktoren geachtet werden.

Verhaltensbedingte Risikofaktoren

  • Schlechte hygienische Bedingungen
  • Häufige (intensive) Körperkontakte (z. B. Kuscheln mit Kindern; Geschlechtsverkehr)
  • Eine Übertragung durch
    • gemeinsam benutzte Bettwäsche, Unterwäsche, Handtücher etc. ist theoretisch möglich; diese müssen täglich gewechselt und bei 50-60 °C für mindestens 35 Minuten gewaschen alternativ mindestens 4 Tage luft­dicht bei mindestens über 20 °C in eine verschlossene Plastiktüte gepackt werden oder Einfrieren bei unter minus 10 °C für mindestens 5 Stunden.
    • Teppiche und Polstermöbel; diese müssen gründlich gesaugt oder sollten 4 Tage lang nicht benutzt werden.
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag