Anamnese
Brustschmerzen (Thoraxschmerz)

Die Anamnese (Krankengeschichte) stellt einen wichtigen Baustein in der Diagnostik des Thoraxschmerz (Brustschmerzen) dar.

Familienanamnese

  • Wie ist der allgemeine Gesundheitszustand Ihrer Angehörigen?
  • Gibt es in Ihrer Familie Erkrankungen (Herzkreislauf- oder Lungenerkrankungen), die häufig vorkommen?

Soziale Anamnese

  • Welchen Beruf üben Sie aus?
  • Wird in Ihrer Umgebung geraucht, d. h. Sie sind Passivraucher?
  • Sind Sie in Ihrem Beruf schädigenden Arbeitsstoffen ausgesetzt?
  • Gibt es Hinweise auf psychosoziale Belastungen oder Belastungen auf Grund Ihrer familiären Situation?

Aktuelle Anamnese/Systemanamnese (somatische und psychische Beschwerden)

  • Wie rasch sind die Brustschmerzen* aufgetreten? 
    • Akut − Minuten bis Stunden?
    • Subakut − Stunden bis Tage? 
    • Tage bis Wochen? 
    • Rezidivierend? 
  • Wo sind die Schmerzen lokalisiert? Strahlen die Schmerzen aus?
  • Haben sich die Schmerzen verändert? Stärker geworden?*
  • Welchen Schmerzcharakter haben die Schmerzen? Schneidend, stechend, dumpf, bohrend, brennend, reißend etc.?
  • Sind die Schmerzen atemabhängig?
  • Verstärken sich die Schmerzen bei Belastung/Bewegung oder werden sie dann besser? 
  • Leiden Sie unter Atemnot?* 
  • Haben Sie einen Reizhusten bzw. Husten? 
  • Haben Sie weitere Symptome?
    • Übelkeit, Erbrechen?
    • Durchfall?
    • Verstopfung?
    • Blähungen?
    • Schluckbeschwerden?
    • Sodbrennen?
    • Herzstolpern?
    • Schwindel?
    • Gewichtsabnahme?
    • Nachtschweiß?
    • Fieber?*
    • Abgeschlagenheit?
    • Gelenkschmerzen?

Vegetative Anamnese inkl. Ernährungsanamnese

  • Sind Sie übergewichtig? Geben Sie uns bitte Ihr Körpergewicht (in kg) und Ihre Körpergröße (in cm) an.
  • Haben Sie ungewollt Körpergewicht verloren?
  • Hat sich Ihr Appetit verändert?
  • Leiden Sie unter Schlafstörungen?
  • Rauchen Sie? Wenn ja, wie viele Zigaretten, Zigarren oder Pfeifen pro Tag?
  • Trinken Sie Alkohol? Wenn ja, welches Getränk bzw. welche Getränke und wie viele Gläser pro Tag?
  • Nehmen Sie Drogen? Wenn ja, welche Drogen und wie häufig pro Tag bzw. pro Woche?

Eigenanamnese inkl. Medikamentenanamnese

  • Vorerkrankungen (Infektionen; Diabetes mellitus; Niereninsuffizienz (Prozess, der zu einer langsam fortschreitenden Verringerung der Nierenfunktion führt); Hypertonie (Bluthochdruck); Hyperlipidämie (Fettstoffwechselstörung); Angina pectoris/Brustenge, Herzschmerz; Herzkreislauf-, Lungenerkrankungen)
  • Operationen
  • Trauma (Verletzung)
  • Allergien
  • Medikamentenanamnese (Dauermedikation: insb. Antikoagulantien?, Thrombozytenhemmer?; Bedarfsmedikation)

Jeder unklare Thoraxschmerz bedarf der umgehenden Diagnostik!
** Falls diese Frage mit "Ja" beantwortet worden ist, ist ein sofortiger Arztbesuch erforderlich! (Angaben ohne Gewähr)

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag