Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Weitere Therapie
Allergisches Kontaktekzem

Allgemeine Maßnahmen

  • Soweit möglich Entfernen des auslösenden Stoffes aus der Umgebung. Ist dies nicht möglich, sollten Schutzmaßnahmen beim Kontakt eingehalten werden, wie das Tragen von Schutzhandschuhen.
  • Hautpflege sowie Hautschutz sollten zur Regeneration angewendet werden.
  • Im akuten Stadium kann zusätzlich eine Behandlung mit feuchten Umschlägen, Emulsionen oder wasserreiche Cremes erfolgen.
  • Im chronischen Stadium kommen fetthaltige Cremes bzw. Salben zum Einsatz.
  • Nikotinrestriktion (Verzicht auf Tabakkonsum)
  • Überprüfung der Dauermedikation wg. möglicher Auswirkung auf die vorhandene Krankheit
  • Vermeiden Sie den Hautkontakt mit Reizstoffen und Reinigungsmitteln (siehe dazu unter Prävention).

Ernährungsmedizin

  • Ernährungsberatung auf der Grundlage einer Ernährungsanalyse
  • Beachtung folgender spezieller Ernährungsempfehlungen:
    • Diätetische Maßnahmen bei oral aufgenommenem auslösendem Stoff
    • Ernährung reich an:
      • Spurenelementen (Selen)
  • Auswahl geeigneter Lebensmittel auf Grundlage der Ernährungsanalyse
  • Siehe auch unter "Therapie mit Mikronährstoffen (Vitalstoffe)" – ggf. Einnahme eines geeigneten Nahrungsergänzungsmittels
  • Detaillierte Informationen zur Ernährungsmedizin erhalten Sie von uns

Physikalische Therapie (inkl. Physiotherapie)

  • Im chronischen Stadium kann UV-Bestrahlung wirksam sein.

Organisationen und Selbsthilfegruppen

  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA)
    Postfach 91 01 52, D-51071 Köln
    Telefon: 0221-89920, Fax: 0221-8992300 E-Mail: poststelle@bzga.de, Internet: www.bzga.de
  • Deutscher Allergie- und Asthmabund (DAAB) e. V.
    Fliethstr. 114, 41061 Mönchengladbach
    Telefon: 02161-814940, Telefax: 02161-8149430, E-Mail: info@daab.de, Internet: www.daab.de
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag