Anamnese
Leukoplakie der Mundschleimhaut

Die Anamnese stellt neben der Befunderhebung einen wichtigen Baustein in der Diagnostik einer Leukoplakie dar. Die Diagnose einer Leukoplakie kann nur gestellt werden, indem alle definierten Erkrankungen, die mit weißen Schleimhautveränderungen einhergehen, ausgeschlossen werden.

Familienanamnese

  • Wie ist der allgemeine Gesundheitszustand Ihrer Familie?
  • Gibt es in Ihrer Familie häufig vorkommende Erkrankungen?

Soziale Anamnese

  • Welchen Beruf üben Sie aus?

Aktuelle Anamnese / Systemanamnese (somatische und psychische Beschwerden)

  • Welche Beschwerden haben Sie?
  • Wo sind die Beschwerden lokalisiert?
  • Haben Sie Schluckbeschwerden?
  • Leiden Sie unter Schleimhautbrennen?
  • Sind Ihnen scharfe Kanten an Ihren Zähnen bzw. am Zahnersatz aufgefallen?
  • Haben Sie Schmerzen?
  • Haben Sie Funktionseinschränkungen?
  • Haben Sie Schmerzreaktionen auf mechanische Reize ?
  • Haben Sie sich den Mund verbrannt/verätzt?
  • Neigen sie dazu, an den Lippen/Wangen/der Zunge zu beißen?

Vegetative Anamnese inkl. Ernährungsanamnese

  • Hat sich Ihr Appetit verändert?
  • Ernähren Sie sich ausgewogen?
  • Fühlen Sie sich krank?
  • Rauchen Sie? Wenn ja, was und wie viel täglich?
  • Trinken Sie Alkohol? Wenn ja, was und wie viel täglich?
  • Essen Sie gerne scharfe Gewürze?
  • Kauen Sie Kautabak/Betel?

Eigenanamnese inkl. Medikamentenanamnese

  • Lebensalter
    • [Greisenalter: Candidiasis]
    • [Säugling, Kleinkind: Naevus spongiosus albus]
    • [Frauen mittleren Lebensalters: Lichen planus]
  • Vorerkrankungen (Autoimmunerkrankung [Lupus erythematodes]; blasenbildende Dermatosen; Diabetes mellitus [Candidiasis]; Epstein-Barr-Viruserkrankung; geschwächte Immunabwehr [Candidiasis]; Hautveränderungen: HIV-Infektion [Candidiasis, orale Haarleukoplakie] Humane Papillom-Viruserkrankung; Plattenepithelkarzinom im Kopf-Halsbereich Schwangerschaft [Candidiasis])
  • Zahnärztliche Anamnese (Mundhygienegewohnheiten; Vorbehandlung)

Medikamentenanamnese

  • Antibiotika [Candidiasis]
  • Glucocorticoide [Candidiasis]
  • Zytostatika [Candidiasis]
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag