Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Symptome – Beschwerden
Spannungskopfschmerz

Die Internationale Kopfschmerzgesellschaft gibt für den Spannungskopfschmerz folgende Symptome an:

  • Schmerzen meist beidseitig (oft fronto-okzipital; zur Stirn (frontal), zum Hinterhaupt (okzipital); manchmal auch stirnbandartig)
  • Schmerzcharakter: dumpfer, drückender und ziehender Schmerz 
  • Schmerzintensität: leichte bis mäßig intensive Schmerzen
  • Attackenfrequenz: tritt meist über Tage oder Wochen auf. Die Schmerzen führen bei den meisten Betroffenen dazu, dass Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden eingeschränkt sind.
  • Körperliche Betätigung (z. B. Treppensteigen oder ähnliche körperliche Aktivitäten) verschlimmert den Schmerz nicht, sondern bessert diesen
  • Eventuelle Muskelanspannung im Hals und Nacken
  • Depressive Verstimmung

Spannungskopfschmerz im Alter

Bei episodischen oder chronischen Spannungskopfschmerz daran denken, dass es sich um eine sekundäre Kopfschmerzerkrankung handeln kann.

Warnzeichen (red flags) [Kurzübersicht]

  • Anamnestische Angaben:
    • Tumorerkrankungen
    • Immunsuppression (Unterdrückung des körpereigenen Abwehrsystems)
    • Dauermedikation: Antikoagulation
  • Kopfschmerz beginnen > 50 Lebensjahre
  • Klinischer Befund:
    • keine eindeutige Diagnose bzw. atypische Präsentation
    • neurologische Auffälligkeiten: Krampfanfälle, hirnorganisches Psychosyndrom (HOPS; Sammelbegriff für seelische und psychosoziale Störungen als Folge von organischen Hirnveränderungen), fokal-neurologisches Defizit ohne Papillenödem (Stauungspapille; ödematöse Schwellung der Sehnervenpapille (Papilla nervi optici) an der Austrittsstelle des Nervus opticus aus dem Augapfel)
    • schlagartiger explosiver Beginn
    • Dauerkopfschmerz
  • Weitere Befunde:
    • Fieber
    • Erhöhte Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit
  • Eine umfangreiche Darstellung der Warenzeichen s. u. Cephalgie (Kopfschmerzen)
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag