Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Differentialdiagnosen
Metabolische – stoffwechselbedingte – Azidose

Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten (E00-E90)

  • Hungerzustand
  • Hyperkaliämie (Kaliumüberschuss) wg. generalisierter Funktionsstörung der distalen Nephrone
  • Laktatazidose – Azidose aufgrund zu hoher Blutlaktatspiegel (Plasmalaktatspiegel ≥ 2,0 mmol/l und einem pH-Wert von < 7,35)
  • Hypokaliämie (Kaliummangel) wg. renaler (nierenbedingter) Azidose
  • Ketoazidose – durch Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) oder durch Alkohol bedingte
  • Überernährung

Infektiöse und parasitäre Krankheiten (A00-B99)

  • Diarrhoe (Durchfall)

Mund, Ösophagus (Speiseröhre), Magen und Darm (K00-K67; K90-K93)

  • Diarrhoe (Durchfall), nicht näher bezeichnet

Urogenitalsystem (Nieren, Harnwege – Geschlechtsorgane) (N00-N99)

  • Niereninsuffizienz (Nierenschwäche)

Weiteres

  • Ureterosigmoidostomie – Verpflanzung des Harnleiters in den Sigmadarm, vor allem zur Bildung einer Ersatzblase bei Blasenkarzinom
  • Zustand nach Operationen, bei denen eine externe Pankreas- (Bauchspeicheldrüse) oder Dünndarmdrainage angelegt wurde

Medikamente

  • ACE-Hemmer – Medikamentengruppe, die bei Hypertonie (Bluthochdruck) eingesetzt wird; zu dieser Gruppe zählen vor allem Ramipril und Captopril
  • Angiotensin-II-Rezeptorblocker (Synonyme: AT-II-RB; ARB; Angiotensin-II-Rezeptor-Subtyp-1-Antagonisten; AT1-Rezeptorantagonisten, AT1-Antagonisten; Angiotensin-Rezeptorblocker, „Sartane“) – Medikamentengruppe, die bei Hypertonie (Bluthochdruck) eingesetzt wird; dazu zählt u.a. Valsartan
  • Ciclosporin (Cyclosporin A) (Immunsuppressivum)
  • Colestyramin – Medikament, welches als Fettsenker eingesetzt wird
  • Hippurat – Medikament, welches bei Harnwegsinfekten eingesetzt wird
  • Kaliumchlorid – Medikament, welches bei Kaliummangel verabreicht wird
  • Kalium-sparende Diuretika – entwässernde Medikamente wie Amilorid oder Spironolacton
  • Kationenaustauscherharze
  • Magnesiumsulfat – als Therapie bei Magnesiummangel oder als Bittersalz verordnetes Medikament
  • Pentamidin (Chemotherapeutikum)
  • Salicylate – Wirkstoffgruppe, zu der die Acetylsalicylsäure (ASS) gehört, die als Schmerzmittel verwendet wird
  • Trimethoprim (Antibiotikum) – Medikament gegen bakterielle Infektionen

Umweltbelastungen – Intoxikationen (Vergiftungen)

  • Äthylenglukol – wird als Frostschutzmittel verwendet
  • Methanol
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag