Klassifikation
Hodengeschwülste (Hodenmalignome)

Histopathologische Klassifikation der Keimzelltumoren (KZT) des Hodens nach WHO 2004 [1]

Seminom
  • Reines Seminom
  • Spermatozytisches Seminom
Nicht-seminomatöse Keimzelltumoren (NSGCT)
  • Embryonalzellkarzinom
  • Dottersacktumor
  • Chorionkarzinom
  • Teratom
  • Mischtumoren aus mehreren histologischen Typen


Weitere histopathologische Klassifikation

Tumoren mit nur einem histologischen Typ
  • Dottersacktumor
  • Embryonales Karzinom
  • Polyembryom
  • Seminom
  • Teratom
Tumoren mit mehreren histologischen Typen
  • Kombination aus embryonalem Karzinom und Teratom
  • Kombination aus dem Chorionkarzinom, dem Dottersacktumor und dem Teratom
  • weitere Kombinationen


TNM-Klassifikation des Hodenkarzinoms

T Infiltrationstiefe des Tumors
TIS Intratubulärer Tumor (Carcinoma in situ)
T1 Tumor auf Hoden und Nebenhoden begrenzt
T2 Mit Gefäß- oder Lymphgefäßinfiltration oder Penetration der Tunica albuginea
T3 Infiltration des Samenstrangs
T4 Infiltration des Skrotums
N
Lymphknotenbeteiligung
N0 Keine Lymphknotenmetastasen
N1 Lymphknoten ≤ 2 cm; auch multipel
N2 Lymphknoten < 5 cm; auch multipel
N3 Lymphknoten > 5 cm
M
Metastasen
M0 Keine Fernmetastasen
M1a Metastasen pulmonal oder nicht regionäre Lymphknoten
M1b Andere Fernmetastasen


Lugano-Klassifikation

Stadium  Beschreibung
 I Tumor auf den Hoden begrenzt
 II Retroperitoneale Lymphknotenmetastasierung
 IIA Lymphknoten < 2 cm
 IIB Lymphknoten 2-5 cm
 IIC Lymphknoten > 5 cm
 III Organmetastasierung/
Lymphknotenmetastasierung oberhalb des Zwerchfells


Prognoseabhängige Klassifikation des metastasierten Keimzelltumors nach IGCCCG* [2]

  Nicht-Seminom Seminom
Gute Prognose
  • Testikulärer/retroperitonealer Primärtumor
  • keine viszeralen Metastasen
  • AFP < 1.000 ng/ml
  • HCG < 5.000 IU/l
  • LDH < 1,5 x oberer Normwert
  • Jeder Primärtumor
  • Keine viszeralen Metastasen
  • AFP normal
  • Jeder HCH-Serumspiegel
  • Jeder LDH-Serumspiegel
Intermediäre Prognose
  • Testikulärer/retroperitonealer Primärtumor
  • Keine viszeralen Metastasen
  • AFP < 10.000 ng/ml
  • HCG < 50.000 IU/l
  • LDH < 10 x oberer Normwert
  • Jeder Primärtumor
  • Viszeralen Metastasen
  • AFP normal
  • Jeder HCH-Serumspiegel
  • Jeder LDH-Serumspiegel
Schlechte Prognose
  • Mediastinaler Primärtumor
  • Viszerale Metastasen
  • AFP > 10.000 ng/ml
  • HCG > 50.000 IU/l
  • LDH > 10 x oberer Normwert
  • Nicht definiert

*International-Germ-Cell-Cancer-Collaboration-Group

Literatur

  1. Eble JN, Sauter G, Epstein JI et al.: Pathology and Genetics of Tumours of the Urinary System and Male Genital Organs. WHO Classification of Tumours, 3rd Edition, Volume 7. International Agency for Research on Cancer (2004)
  2. International Germ Cell Cancer Collaborative Group. Internaltional Germ Cell Consensus Classifikation: a prognostic factor-based staging system for metastatic germ cell cancers. J Clin Oncol 1997;15:594-603.
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag