Körperliche Untersuchung
Hautalterung

Eine umfassende klinische Untersuchung ist die Grundlage für die Auswahl der weiteren diagnostischen Schritte:

  • Allgemeine körperliche Untersuchung – inklusive Blutdruck, Puls, Körpergewicht, Körpergröße; des Weiteren:
    • Inspektion (Betrachtung) 
      • Haut 
        • Falten
        • Erschlaffung
        • gelbliche Verfärbung
        • unregelmäßige Pigmentierung
        • Trockenheit
        • Rauigkeit
        • Elastizitätsverlust
        • Altersflecken
        • Alterswarzen
        • Angiome (Blutschwämme)
      • Behaarung
        • die Farbe des Kopfhaares ist oft gelblich-schmutziggrau
        • verstärkter Haarwuchs in den mittleren Partien der Augenbrauen (seitlich fallen die Augenbrauenhaare aus), an den Ohren, im Naseneingang
      • Nägel
        • dicke Nägel
        • brüchige Nägel
        • v. a. der Nagel der großen Zehe ändert häufig seine Wachstumsrichtung und wird unförmig dick
    • Inspektion und Palpation (Abtasten) der Schilddrüse [wg. Differentialdiagnosen: Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion)]
  • Dermatologische Untersuchung
    [wg. Differentialdiagnosen:
    • Atopisches Ekzem (Neurodermitis)
    • Bullöses Pemphigoid (Synonyme: Parapemphigus, Alterspemphigus, Erythema bullosum chronicum, Dermatitis herpetiformis senilis) – chronische, blasenbildende Erkrankung mit prallen, subepidermalen Blasen, die sich auf geröteter oder normaler Haut bilden; die Krankheit tritt bei älteren Menschen und gelegentlich auch bei Kindern auf.
    • Ekzeme (Dermatitis (Hautentzündung), vor allem mit Pruritus (Juckreiz) und Erythem (flächenhafte Hautrötung))
    • Elastose (Degeneration der elastischen Fasern der Haut, die im Alter auftritt)
    • Ichthyosen (genetisch bedingte Erkrankung, die zu Verhornungsstörungen der Haut führt)
    • Keratosis senilis (horn- und warzenartige, braune Wucherungen (Hautflecken), die vor allem bei alten Menschen nach chronischer Lichtexposition auftreten, mit möglichen Übergang in Plattenepithelkarzinom)
    • Nävuszellnävi (Muttermal)
    • Psoriasis vulgaris (Schuppenflechte)
    • Pruritus senilis (Juckreiz der alternden Haut)
    • Purpura senilis (spontane Hautblutungen aufgrund verletzlicher Haut)
    • Seborrhoische Keratose (Alterswarze)
    • Senile Angiome (tumorartige Gefäßneubildung)
    • Senile Lentigines (braune scharf begrenzte Flecke, die im Alter entstehen (Altersflecken))
    • Xerodermie (trockene, spröde Haut) (Überempfindlichkeit der Haut und Schleimhaut gegen Umwelteinflüsse)]
    [wg. möglicher Folgeerkrankungen:
    • Ekzematöses Erscheinungsbilder (asteatotisches Ekzem, Exsikkationsekzem, Ekzema craquelé) – besonders an den Extremitäten und häufig mit quälenden Juckreiz (Pruritus senilis)
    • Gestörte Wundheilung wg. abnehmender Immunkompetenz („Immunoseneszenz)
    • Hautentzündungen bei dünner verletzlicher Haut
    • Hautirritationen
    • Purpura senilis (flächenhafter Hämorrhagien, insbesondere an den oberen Extremitäten (Altershaut ist empfindlicher gegenüber Friktions- und Schertraumen))
    • Xereosis cutis (Trockenheit der Haut)
    • Zunahme entzündlicher Dermatosen wie beispielsweise das bullöse Pemphigoid (charakterisiert durch pralle, meist auf erythematösem Grund lokalisierte subepidermale Blasen)]
  • Krebsvorsorge [wg. möglicher Folgeerkrankungen: Zunahme von benignen Hauttumoren wie seborrhoische Keratosen (Verrucae seborrhoicae), solare Lentigines (Lentigines seniles; Altersflecken) oder senile Angiome; Zunahme von malignen Hauttumoren wie Basaliome, aktinische Keratosen sowie Plattenepithelkarzinome. Des Weiteren die Lentigo maligna, hier handelt es sich um ein präinvasives Melanom]
  • Gesundheitscheck beziehungsweise Anti-Aging-Check

In eckigen Klammern [ ] wird auf mögliche pathologische (krankhafte) körperliche Befunde hingewiesen.

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag