Differentialdiagnosen
Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis)

Alle Erkrankungen, die zum akuten Abdomen führen sind Differentialdiagnosen der Pankreatitis. Nachfolgend wurden nur die häufigsten Differentialdiagnosen dazu aufgeführt:

Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
(E00-E90)

  • Porphyrie bzw. akute intermittierende Porphyrie (AIP); genetische Erkrankung mit autosomal-dominantem Erbgang; Patienten mit dieser Krankheit weisen eine Reduktion der Aktivität des Enzyms Porphobilinogen-Desaminase (PBG-D) von 50 Prozent auf, die für die Porphyrinsynthese ausreicht. Auslöser einer Porphyrieattacke, die einige Tage, aber auch Monate dauern kann, sind Infektionen, Medikamente oder Alkohol. Das klinische Bild dieser Anfälle präsentiert sich als akutes Abdomen oder als neurologische Ausfälle, die einen letalen Verlauf nehmen können. Die Leitsymptome der akuten Porphyrie sind intermittierende neurologische und psychiatrische Störungen. Im Vordergrund steht häufig eine autonome Neuropathie, die abdominelle Koliken (akutes Abdomen), Nausea (Übelkeit), Erbrechen oder Obstipation (Verstopfung) verursacht sowie eine Tachykardie (Herzschläge  > 100 Schläge/min) und ein labiler Hypertonus (Bluthochdruck).

Herzkreislaufsystem (I00-I99)

  • Aortenaneurysma – sackartige Erweiterung der Hauptschlagader
  • Lungenembolie – Verschluss von Lungengefäßen
  • Mesenterialvenenthrombose – Verschluss von den Darm versorgenden Venen durch einen Blutpfropf
  • Myokardinfarkt (Herzinfarkt)

Infektiöse und parasitäre Krankheiten (A00-B99)

  • Mumps (Parotitis epidemica, Salivitis epidemica; Ziegenpeter) – Virusinfektion, welche die Speicheldrüse und andere Organe befällt

Leber, Gallenblase und Gallenwege – Pankreas (Bauchspeicheldrüse) (K70-K77; K80-K87)

  • Cholelithiasis (Gallensteine)
  • Cholezystitis (Gallenblasenentzündung)
  • Gallenblasenperforation – spontane Eröffnung der Gallenblase aufgrund einer Entzündung der Gallenblase
  • Gallenkolik

Mund, Ösophagus (Speiseröhre), Magen und Darm (K00-K67; K90-K93)

  • Akute mesenteriale Ischämie (AMI; Darminfarkt, Mesenterialarterienverschluss, Mesenterialinfarkt, mesenteriale Verschlusskrankheit, Angina abdominalis)
  • Appendicitis (Blinddarmentzündung)
  • Darmperforation – spontane Eröffnung des Darms meist aufgrund einer vorbestehenden Darmerkrankung wie Divertikulitis
  • Ileus (Darmverschluss)
  • Magenperforation – spontane Eröffnung des Magens meist durch ein Magenulkus (Magengeschwür) bedingt
  • Ulcus duodeni (Zwölffingerdarmgeschwür)
  • Ulcus ventriculi (Magengeschwür)

Neubildungen – Tumorerkrankungen (C00-D48)

  • Pankreaskarzinom (Bauchspeicheldrüsenkrebs) – am häufigsten wird die Karzinomdiagnose im ersten Jahr nach einer akuten Pankreatitis gestellt (14,5 Fälle/1.000 Patientenjahre); initial als akute Pankreatitis diagnostizierte Patienten könnten ein Pankreaskarzinom haben [1].

Psyche – Nervensystem (F00-F99; G00-G99)

  • Heroin-Abhängigkeit

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett (O00-O99)

  • Extrauteringravidität – Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter; bei ca. 1 bis 2 % aller Schwangerschaften liegt eine Extrauteringravidität vor: Tubargravidität (Eileiterschwangerschaft), Ovarialgravidität (Schwangerschaft im Eierstock), Peritonealgravidität oder Abdominalgravidität (Bauchhöhlenschwangerschaft), Cervixgravidität (Schwangerschaft im Gebärmutterhals)

Urogenitalsystem (Nieren, Harnwege – Geschlechtsorgane) (N00-N99)

  • Nierenkolik

Weiteres

  • Pseudoperitonitis – Reizung des Bauchfells ohne eine vorliegende Entzündung, vor allem beim Diabetes mellitus vorkommend

Medikamente

  • Siehe unter "Ursachen" unter Medikamente

Umweltbelastungen – Intoxikationen (Vergiftungen)

  • Vergiftungen mit Insektiziden wie E 605

Literatur

  1. Munigala S et al.: Increased risk of pancreatic adenocarcinoma after acute pancreatitis. Clin Gastroenterol Hepatol 2014, 12:1143-1150e1
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag