Einleitung
Hormondiagnostik

Die Labordiagnostik von Hormonen ist ein wesentlicher Bestandteil der medizinischen Untersuchung, da Hormone eine zentrale Rolle in zahlreichen Körperfunktionen spielen. Diese Einleitung bietet einen Überblick über die wichtigsten Hormontests, die zur Bewertung verschiedener endokriner Funktionen und zur Diagnose von Hormonstörungen eingesetzt werden.

Die Bestimmung von Steroidhormonen wie 17-Beta-Östradiol, 17-Hydroxy-Progesteron, Androstendion, Cortisol, Dihydrotestosteron, Gesamt-Testosteron, freies Testosteron, Progesteron, Östriol (E3) und Östron (E1) ist wichtig für die Beurteilung der sexuellen Funktion, Fruchtbarkeit und Nebennierenfunktion.

Die Analyse von Hypophysenhormonen wie ACTH (Adrenocorticotropes Hormon), Follikelstimulierendes Hormon (FSH), Luteinisierendes Hormon (LH), Prolaktin (PRL) und Somatotropes Hormon (STH) gibt Aufschluss über die Regulation und Funktion der Hypophyse.

Die Bestimmung von TSH (Thyreoidea-stimulierendes Hormon), fT3 (Trijodthyronin) und fT4 (Thyroxin) ist entscheidend für die Beurteilung der Schilddrüsenfunktion.

Die Untersuchung von Aldosteron, Renin und dem Serum-Aldosteron-Renin-Quotient ist wichtig bei der Diagnostik von Erkrankungen des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems, wie Hypertonie und Hyperaldosteronismus.

Calcitonin, Parathormon (PTH) und Osteocalcin sind Marker für die Knochenstoffwechselregulation und relevant bei der Diagnose von Erkrankungen wie Osteoporose und Hyperparathyreoidismus.

Neuroendokrine Marker wie Melatonin, Serotonin und Leptin geben Einblicke in die Regulation von Schlaf, Stimmung und Appetit.

Spezifische Tumormarker wie Alpha-Fetoprotein (AFP) und Humanes Choriongonadotropin (HCG) sind wichtig für die Diagnose und Überwachung von bestimmten Krebserkrankungen.

Zusätzlich werden dynamische Tests wie der ACTH-Kurztest, Clomifentest, Dexamethason-Hemmtest, Dexamethason-Kurztest, GnRH-Test und TRH-Test verwendet, um die Funktionalität des endokrinen Systems zu überprüfen.

Diese Hormontests sind unerlässlich für die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des endokrinen Systems, einschließlich Störungen der Schilddrüse, Nebennieren, Hypophyse, sowie reproduktiven und metabolischen Erkrankungen.

     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag