Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Differentialdiagnosen
Vaskulitiden

Differentialdiagnosen allgemein

  • Vaskulitis, nicht näher bezeichnet

Eosinophile Granulomatose mit Polyangiitis (EGPA), ehemals Churg-Strauss-Syndrom (CSS)

Muskel-Skelett-System und Bindegewebe (M00-M99)

  • Andere Vaskulitiden (entzündlich-rheumatische Erkrankungen, die durch eine Neigung zu Entzündungen der (meist) arteriellen Blutgefäße gekennzeichnet sind)

Neubildungen – Tumorerkrankungen (C00-D48)

  • Hypereosinophiles Syndrom (HES; Idiopathic hypereosinophilic syndrome) ‒ ungeklärte Erkrankung; Charakteristika (hochgradige, persistierende Blut- und Knochenmarkseosinophilie (Eosinophilie > 1500/ul im Blut für > 6 Monate) und damit einhergehender Organdysfunktion

Granulomatose mit Polyangiitis (GPA), ehemals Wegenersche Granulomatose

Infektiöse und parasitäre Krankheiten (A00-B99)

  • Erkrankungen der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
  • Lungenerkrankungen, nicht näher bezeichnet

Muskel-Skelett-System und Bindegewebe (M00-M99)

  • Andere Vaskulitiden (entzündlich-rheumatische Erkrankungen, die durch eine Neigung zu Entzündungen der (meist) arteriellen Blutgefäße gekennzeichnet sind)

Isolierte leukozytoklastische Hautvaskulitis

Blut, blutbildende Organe – Immunsystem (D50-D90)

  •  Purpura Schönlein-Henoch (meist jüngere Patienten)

Haut und Unterhaut (L00-L99)

  • Leukozytoklastische Vaskulitis bei Kollagenosen und Kryoglobulinämien
  • Steven-Johnson-Syndrom (Synonyme: Dermatostomatitis Baader, Fiessinger-Rendu-Syndrom) – infekt- oder arzneimittelallergisch bedingte Hauterkrankung
  • Urtikariavaskulitis mit zusätzlich brennendem und juckendem urtikariellem (bedingt durch eine Gefäßreaktion der Haut mit lokalisiertem Anstieg der Gefäßpermeabilität, die sich klinisch in Erythem (flächenhafte Hautrötung) und Quaddelbildung) Exanthem (Hautauschlag) bei der Entstehung der Effloreszenzen

Muskel-Skelett-System und Bindegewebe (M00-M99)

  • Systemische juvenile chronische Arthritis
  • Andere Kleingefäßvaskulitiden

Neubildungen (C00-D48)

  • Hämatopoetische Neoplasien – bösartige Neubildungen, die die Blutbildung betreffen

Kawasaki-Syndrom (MCLS)

Infektiöse und parasitäre Krankheiten (A00-B99)

  • Infektiöse Mononukleose (Synonyme: Pfeiffer-Drüsenfieber, Pfeiffersches Drüsenfieber)
  • SARS-CoV-2 (Synonyme: neuartiges Coronavirus (2019-nCoV); 2019-nCoV (2019-novel Coronavirus; Coronavirus 2019-nCoV); Wuhan-Coronaviru) – bei dieser Infektion der Atemwege mit dem SARS-CoV-2 kommt es zu einer atypischen Pneumonie (Lungenentzündung), die den Namen COVID-19 (engl. coronavirus disease 2019, Coronavirus-Krankheit-2019) erhalten hat; Letalität (Sterberate) 2-3 %
  • Scharlach

Mikroskopische Polyangiitis (MPA)

Muskel-Skelett-System und Bindegewebe (M00-M99)

  • Andere Vaskulitiden (entzündlich-rheumatische Erkrankungen, die durch eine Neigung zu Entzündungen der (meist) arteriellen Blutgefäße gekennzeichnet sind)
  • Granulomatose mit Polyangiitis (GPA), ehemals Wegenersche Granulomatose
  • Kollagenosen (Gruppe von Autoimmunerkrankungen, die mit Veränderungen des Bindegewebes einhergehen) – vor allem Systemischer Lupus Erythematodes (SLE)
  • Polyarteriitis nodosa (PAN, Synonyme: Kussmaul-Maier-Krankheit, Panarteriitis nodosa; M30.0) – ist eine Vaskulitis der mittleren Arterien, die zur Gruppe der Autoimmunerkrankungen gehört

Polyarteriitis nodosa (PAN; Panarteriitis nodosa)

Haut und Unterhaut (L00-L99)

  • Arzneimittel- und Virusexantheme
  • Mikroskopische Polyangiitis (MPA)
  • Pyoderma gangraenosum (Synonym: Dermatitis ulcerosa) – schmerzhafte Erkrankung der Haut, bei der es großflächig, in der Regel an einer Stelle, zu einer Ulzeration oder Ulkus (Geschwürbildung oder Geschwür) und zu einem Gangrän (Gewebsuntergang aufgrund einer Minderdurchblutung oder sonstiger Schädigung) kommt

Muskel-Skelett-System und Bindegewebe (M00-M99)

  • Lupus erythematodes 
  • Andere Vaskulitiden

Neubildungen (C00-D48)

  • Hämatopoetische Neoplasien – bösartige Neubildungen, die die Blutbildung betreffen

Purpura Schönlein-Henoch

Blut, blutbildende Organe – Immunsystem (D50-D90)

  • Hämolytisch-urämisches Syndrom (HUS) – Trias aus mikroangiopathischer, hämolytischer Anämie (MAHA; Form der Blutarmut, bei der die Erythrozyten (roten Blutkörperchen) zerstört werden), Thrombozytopenie (krankhafte Verminderung der Thrombozyten/Blutplättchen) und akuter Nierenfunktionseinschränkung (acute kidney injury, AKI); meist bei Kindern im Rahmen von Infektionen auftretend; häufigste Ursache des akuten, dialysepflichtigen Nierenversagens im Kindesalter
  • Thrombozytopenie (Verminderung der Blutplättchen), idiopathisch (ohne erkennbare Ursache)

Herzkreislaufsystem (I00-I99)

  • Andere Vaskulitiden (Gefäßentzündungen) 

Infektiöse und parasitäre Krankheiten (A00-B99)

  • Meningokokkensepsis (Blutvergiftung, die durch das Bakterium Neisseria meningitidis ausgelöst wird)

Muskel-Skelett-System und Bindegewebe (M00-M99)

  • Septische Arthritis (Gelenkentzündung) 

Neubildungen – Tumorerkrankungen (C00-D48)

  • Leukämie (Blutkrebs)
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag