Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Anamnese
Muskeldystrophie Typ Duchenne

Die Anamnese (Krankengeschichte) stellt einen wichtigen Baustein in der Diagnostik der Muskeldystrophie Typ Duchenne dar.

Familienanamnese 

  • Gibt es in Ihrer Familie Erbkrankheiten?
  • Gibt es in Ihrer Familie neurologische Erkrankungen?

Aktuelle Anamnese/Systemanamnese (somatische und psychische Beschwerden)

  • Fragen zur Lebensphase: bis 18. Lebensmonat
    • Beschreiben Sie bitte die motorische Entwicklung in Abhängigkeit vom Lebensalter? [s. u. Beschreibung in Abhängigkeit vom Lebensmonat unter "Beschwerden – Symptome"]
    • Konnte Ihr Kind bis zum 18. Lebensmonat frei Gehen?
    • Reagierte Ihr Kind bis zum 14. Lebensmonat auf das Aufrufen des eigenen Namens?
    • Sprach Ihr Kind bis zum 14. Lebensmonat deutlich zu erkennende Silbenketten (z. B. "dadada, "bababa")?
  • Fragen zur Lebensphase: 3 bis 5 Lebensjahre
    • Besteht häufiges Fallen – Schwierigkeiten beim Rennen/Springen/Treppensteigen?
    • Zehenspitzengang/watschelnder Gang?
    • Knieüberstreckung beim Gehen?
    • Aufrichten von der Bauchlage in den Stand erfolgt mithilfe der eigenen Arme?
    • Besteht eine reduzierte körperliche Ausdauer im Vergleich zu Gleichaltrigen?
  • Welche weiteren Symptome liegen vor?

Vegetative Anamnese inkl. Ernährungsanamnese

  • Ist das Kind übergewichtig übergewichtig? Geben Sie uns bitte das Körpergewicht (in kg) und die Körpergröße (in cm) an.

Eigenanamnese 

  • Vorerkrankungen (unklare Erhöhung der Transaminasen (s. u. Labordiagnostik); Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion), Pneumonie (Lungenentzündung), Herzinsuffizienz (Herzschwäche), Lymphödem (Vermehrung von Gewebeflüssigkeit, die durch eine Schädigung des Lymphsystems bedingt ist), psychische Störungen)
  • Operationen
  • Allergien
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag